Archiv der Kategorie: Kletterhallen Ulm

Kletterhallen Ulm

Kletterhalle der Sektionen
DAV SSV Ulm 1846 und DAV Ulm

Gemeinsam mit unserer Nachbarsektion betreiben wir eine eigene Kletterhalle auf dem TSG Gelände im Ulmer Stadtteil Söflingen, Harthauser Str. 99.
Seit ihrem Bestehen 1993 wurde die Halle von Jahr zu Jahr den neuen Anforderungen an das höhere Kletterniveau angepasst. Erst im Mai 2012 wurde von der Firma CB Consulting die Wand in einem aufwendigen Verfahren in ein neues Äußeres verwandelt.
Ein herzliches Dankeschön an unsere Routen-schrauber. In über 200 Arbeitsstunden haben diese unermüdlichen Helfer sich fast die Finger wund geschraubt. Dabei sind richtig spektakuläre Routen entstanden.
.
.
Die Besonderheiten an unserer Halle sind:
-Die Öffnungszeiten täglich von 8:00 – 22:00 Uhr an 365 Tagen im Jahr
-Extravagante Touren vom 4. bis 9. Grad
-Angenehmes und überschaubares Ambiente

Daten zur Halle:
Kletterfläche:              85 m²
Wandhöhe max.:        11 m
Routenlänge max.:     13 m
Routenanzahl:            25

Verkaufsstellen der Dauerkarten:
Sektion SSV Ulm 1846
Klosterhof 14
89077 Ulm-Söflingen
Tel.: 0731/31845
Donnerstag 15:30 – 18:30 Uhr

Sektion Ulm
Radgasse 27
89073 Ulm
Tel. 0731/9216777
Dienstag und Donnerstag 16:00 – 19:00 Uhr

Kartenpreise                                             Halbjahreskarte            Jahreskarte
(01.10.- 31.03.)             (01.01.–31.12.)

Schüler u. Jugendliche (bis 18 Jahre)       35,00 Euro                     50,00 Euro
Studenten (mit gültigem Ausweis)            50,00 Euro                     70,00 Euro
Erwachsene (ab 18 Jahre)                          70,00 Euro                    100,00 Euro

Gastkletterer sind herzlich willkommen. Der Tageseintritt beträgt 3,00 Euro.
Dieser ist in einer Kasse in der Halle zu entrichten. Wir vertrauen auf Ihre Ehrlichkeit.


Kletterhalle der Sektion Neu-Ulm
„sparkassendome DAV Kletterwelt Neu-Ulm“

Die drei DAV-Sektionen Neu-Ulm, Ulm und SSV Ulm 1846 haben eine Kooperationsvereinbarung zur Nutzung der neuen Kletterhalle abgeschlossen.
Dadurch gelten für die Mitglieder dieser drei DAV-Sektionen in der neuen DAV Kletterhalle Neu-Ulm (Sparkassendome) die gleichen Eintrittspreise. Nähere Informationen an der Kasse der Kletterhalle oder in den Geschäftsstellen der Ulm/Neu-Ulmer DAV-Sektionen.

 

 


Die Einstein-Boulderhalle und die beiden Ulmer DAV Sektionen schließen Kooperationsvertrag

Wenige Tage vor der Eröffnung der privat betriebenen neuen Einstein-Boulderhalle in der Blaubeurer Straße 100 haben die beiden Ulmer DAV-Sektionen Ulm und SSV Ulm 1846 und der Betreiber der Boulderhalle einen Kooperationsvertrag geschlossen. Mitglieder der beiden Sektionen erhalten demnach auf die Jahreskarte einen Nachlass von 10 %. Beim Erwerb einer 11er-Karte erhalten Mitglieder der beiden DAV-Sektionen einen 12. Eintritt kostenlos hinzu. Die Regelung gilt ausdrücklich nicht für Gastmitglieder (C-Mitglieder).

 

 

 


 

 

 

 …

Veröffentlicht unter Kletterhallen Ulm | Kommentare deaktiviert für Kletterhallen Ulm