Archiv der Kategorie: Kurse 2018

Ausbildungsprogramm 2018

Das alpine Ausbildungsprogramm der Sektion hat zum Ziel, eine solide alpinistische Ausbildung und Tourenerfahrung in den Bereichen Bergsteigen, Hochtouren, Skitouren, Klettern und Moutainbike zu vermitteln.
Darüber hinaus stellt es ein besonderes Interesse der Sektion dar, auf diese Weise Mitglieder zu befähigen und anzuregen, sich einer Ausbildung zum Fachübungsleiter zu unterziehen.


ganzjährig
Grundkurs Sportklettern
Horst Glaß, 0176 31401596
.
Termine: laufend nach Absprache
Teilnehmer: min. 2 max. 4

Ausrüstung:
Außer den Kletterschuhen kann die nötige Ausrüstung gestellt werden

Kursumfang:
12 Stunden aufgeteilt auf 4 bis 5 Termine (abends)

Anforderungen:
Jeder Teilnehmer klettert im Rahmen seines persönlichen Leistungsniveaus. Die Bereitschaft zum konzentrierten und nach gründlicher Vermittlung auch selbstverantwortlichen Partnersicherung wird vorausgesetzt.
Die Kursinhalte orientieren sich an den Anforderungen für den „Kletterschein“ (Toprope und Vorstieg), der auf Wunsch nach erfolgreichem Kurs nach Abschluss des Kurses ausgestellt werden kann.

Kursgebühr:
80,- Euro für DAV-Mitglieder zzgl. Halleneintritt (Sparkassendome Neu-Ulm)
100,- Euro für Nichtmitglieder zzgl. Halleneintritt


ganzjährig
Von der Halle an den Fels
Horst Glaß, 0176 31401596
.
Termine: laufend nach Absprache
Teilnehmer: min. 2 max. 4
.
Ausrüstung:
Außer den Kletterschuhen kann die nötige Ausrüstung gestellt werden

Kursumfang:
12 Stunden aufgeteilt auf mehrere Kurstage
.
Kursort:
In der Regel Blautal/Blaubeuren.
Auf Wunsch kann der Kurs auch im Rahmen eines mehrtägigen Aufenthalts z.B. im
Tessin oder in Arco/Gardasee organisiert werden.
.
Anforderungen:
Sportklettern im Fels orientiert sich zunächst an den Kursinhalten, die auch in der Halle gelehrt werden. Dazu kommen aber noch spezifische Inhalte wie Abseilen, Standplatzbau, Risikomanagement für den Vorstieg, Rückzugstechnik, Umweltaspekte usw. hinzu.
.
Kursgebühr:
80,- Euro für DAV-Mitglieder zzgl. Fahrtkosten
110,- Euro für Nichtmitglieder zzgl. Fahrtkosten
Für evtl. mehrtägige Aufenthalte kommen Verpflegungs- und Übernachtungskosten dazu.


Samstag, 16.12.2017
Skitour für Anfänger in den Allgäuer Alpen
Michael Scharpf, 07305 23446
Rudi Bailer, Hartmut Presting
.
Anmeldeschluss: 3.12.2017
Teilnehmerzahl: min. 3 max. 12
.
Ausrüstung:
Komplette Skitourenausrüstung, Lawinenschaufel, Sonde und digitales VS-Gerät.
.
Anforderung:
Einfache Skitour, Kondition für 2,5 – 3 Stunden Aufstieg

Geplanter Verlauf:
Das Ziel wird entsprechend den Verhältnissen gewählt. Gemäß dem Motto „Learning by doing“ werden auf der Tour die verschiedenen Basics erklärt. Während einer größeren Pause erfolgt die Einweisung in die Lawinen-Verschütteten-Suche.


Sonntag, 17.12.2017
Umgang mit dem VS-Gerät
Rudi Bailer, 07392 7965
.
Anmeldeschluss: 15.12.2017
Teilnehmerzahl: min. 4 max. 15
Treffpunkt: 13.30 Uhr, DAV-Jugendheim, Kleemeisterei Laupheim
.
Ausrüstung:
VS-Gerät, wenn vorhanden. Entsprechende Kleidung, da ein Teil der Ausbildung im Freien stattfindet.
.
Geplanter Verlauf:
Nach einem theoretischen Teil im Jugendheim geht es ins Freie, um den Umgang und Einsatz des VS-Gerätes zu üben. Aufgefordert sind alle, die im winterlichen Gebirge mit Skiern oder Schneeschuhen unterwegs sind.


Samstag, 20.01.2018
Skitour für Anfänger in den Allgäuer Alpen
Michael Scharpf, 07305 23446
Rudi Bailer, Hartmut Presting
.
Anmeldeschluss: 07.01.2018
Teilnehmerzahl: min. 3 max. 12
.
Ausrüstung:
Komplette Skitourenausrüstung, Lawinenschaufel, Sonde und digitales VS-Gerät.
.
Anforderung:
Einfache Skitour, Kondition für 2,5 – 3 Stunden Aufstieg

Geplanter Verlauf:
Das Ziel wird entsprechend den Verhältnissen gewählt. Gemäß dem Motto „Learning by doing“ werden auf der Tour die verschiedenen Basics erklärt. Während einer größeren Pause erfolgt die Einweisung in die Lawinen-Verschütteten-Suche.


Freitag – Sonntag
23.02. – 25.02.2018
Eiskletterkurs
Korbinian Schmidtner, 0043 6505 443102
.
Anmeldeschluss: 28.1.2018
Teilnehmerzahl:min. 3 max. 6

Kursinhalt:
Klettern von Mehrseillängenrouten im Vorstieg und im Nachstieg, Sicherungstechnik bei Mehrseillängenrouten, Seilkommandos, Zwischensicherungen, Abseilen, Klettertechniken, Materialkunde.

Ausrüstung:
Mit der Anmeldebestätigung erhaltet ihr die Ausrüstungsliste.

Anforderung:
Klettern im Vorstieg, Beherrschung der Sicherungstechniken beim Sportklettern (Anseilen, Sichern).

Kosten:
90,- Euro für DAV-Mitglieder
100,- Euro für Nichtmitglieder
jeweils zzgl. Kosten für Fahrt, Unterkunft
und Verpflegung

Das Kursgebiet wird entsprechend den Verhältnissen gewählt.


ab 13.03.2018 – 14tägig
Erlebnistag mit Mountainbike, Natur und Spiel
Joshua Haschke, 0175 4674718
.
Anmeldeschluss: 06.03.2018
Teilnehmerzahl: min. 3 max. 6

Ausrüstung:
Die Treffen finden bei jedem Wetter statt, daher ist geeignete Kleidung für die Teilnahme wichtig. Auch ein funktionierendes Mountainbike wäre wünschenswert.

Anforderung:
Erste Erfahrungen auf dem Mountainbike, Interesse an der Natur. Mitgliedschaft im DAV (Versicherungsschutz), eine einmalige Teilnahme (Schnuppern) ist jedoch möglich.

Geplanter Verlauf:
Ab März 2018 werde ich für Kinder der 1. bis 4. Klasse einen 14-tägig stattfindenden Erlebnistag mit Mountainbike, Natur und Spiel anbieten. Kindern möchte ich hier den Spaß am Mountainbiken vermitteln und gleichzeitig unsere einzigartige Natur spielerisch näher bringen.

Sonstiges:
Bei Interesse können Sie ihr Kind vormerken lassen und werden dann von mir per E-Mail über die Treffpunkte und die Termine informiert. Bei der Kursgebühr von 10,- Euro handelt es sich um eine Anmeldegebühr (einmalig), die weiteren Treffen sind kostenfrei.


Freitag – Sonntag
20.04. – 22.04.2018
MTB – Workshop für Kinder und Erwachsene
Uli Kolb, 0731 3870471
.
Anmeldeschluss: 07.04.2018
Teilnehmerzahl:min. 6 max. 12

Kursinhalt:
Mit gezielten Übungen erlernen und verbessern wir die Beherrschung unseres Fahrrads. Dabei steigern wir uns vom Flachen bis ins Gelände.

.
Ausrüstung:
technisch einwandfreies Mountainbike, Helm und Handschuhe, radgerechte Sportbekleidung, Regenjacke

Anforderung:
Keine besondere Anforderungen , für Anfänger und Einsteiger gut geeignet. Eigene Gruppe für Kinder zwischen 8 und 11 Jahren.

Geplanter Verlauf:
Treffpunkt Freitag, 16.00 Uhr in Missen (oder entsprechend früher gemeinsame Abfahrt am  Donaubad Neu-Ulm). Kleine Eingewöhnungsrunde. Samstag: zahlreiche Übungen zum Lenken, Fahren, Bremsen und Schalten sowie eine kleinere Runde in der Umgebung. Sonntag: Vertiefung und Umsetzung der erlernten Inhalte auf einer Tagestour.

Sonstiges:
Wir wohnen in unserem Selbstversorgerhaus „Alte Schule Unterwilhams“. Dadurch liegt ein weiterer Schwerpunkt auf dem gemeinsamen Hüttenleben. In den Kosten enthalten sind Kurs, 2x Übernachtung, Kurtaxe, 1x Vesper und 2 x Frühstück

Kosten:
70,- Euro für DAV-Mitglieder
80,- Euro für Nichtmitglieder


Freitag – Sonntag
22.06. – 24.06.2018
Hochtouren Einführungskurs – kompakt
Gebiet: Ötztaler Alpen
Michael Scharpf, 07305 23446
.
Anmeldeschluss: 27.05.2018
Teilnehmerzahl: min. 3 max. 6
.
Kursinhalt:
Gehen mit Steigeisen, Pickeltechniken, Abbremsen von Stürzen im Firn, Anseilen auf dem Gletscher, Spaltenbergung, Knoten- und Sicherungstechnik, Ausrüstungskunde.

Ausrüstung:
Mit der Anmeldebestätigung erhaltet ihr die Ausrüstungsliste.

Anforderung:
Bergtourenerfahrung, Kondition für 3-stündige Aufstiege.

Geplanter Verlauf:
Stützpunkt ist die bestens bewirtschaftete Braunschweiger Hütte in den Ötztaler Alpen. Die Vermittlung der Ausbildungsinhalte erfolgt auf Tour. Vorgesehene Touren: Linker Fernerkogel 3278 m, Innere Schwarze Schneid 3369 m.
.
Kosten:
70,- Euro für DAV-Mitglieder
80,- Euro für Nichtmitglieder
jeweils zzgl. Kosten für Fahrt, Unterkunft
und Verpflegung


Freitag – Sonntag
06.07 – 08.07.2018
Alpinkletterkurs
Gebiet: Wettersteingebirge (Schüsselkar oder Oberreintal)
Korbinian Schmidtner, 0043 6505 443102
.
Anmeldeschluss: 10.06.2018
Teilnehmerzahl: min. 2 max. 4

Kursinhalt:
Klettern von Mehrseillängenrouten im Vorstieg und im Nachstieg, Sicherungstechnik bei Mehrseillängenrouten, Seilkommandos, Zwischensicherungen, Abseilen, Klettertechniken, Materialkunde.

Ausrüstung:
Mit der Anmeldebestätigung erhaltet ihr die Ausrüstungsliste.

Anforderung:
Klettern im Vorstieg, Beherrschung der Sicherungstechniken beim Sportklettern (Anseilen, Sichern).

Kosten:
70,- Euro für DAV-Mitglieder
80,- Euro für Nichtmitglieder
jeweils zzgl. Kosten für Fahrt, Unterkunft
und Verpflegung


Veröffentlicht unter Kurse 2018 | Kommentare deaktiviert für Ausbildungsprogramm 2018