Archiv der Kategorie: Senioren Laupheim

Senioren Laupheim 2017

Jahresprogramm 2017

 

Dienstag 03.01.17

SST
Über den Schweizberg
Konrad Leitte, Tel.: 07393/2445
.
Treffpunkt: 8.30 Uhr, Parkplatz Parkbad, Laupheim

Anmeldeschluss: 02.01.17
Anforderungen: Gehzeit 3-4 Std, 300 Hm
leichte Schneeschuhtour, auch für Anfänger
Ausrüstung: Schneeschuhe, Gamaschen, Stöcke
.
Von Krumbach im Bregenzerwald wandern wir zunächst zum Rossbad und nach Häslisbühl, dann überqueren wir mit Schneeschuhen den Höhenrücken des Schweizberg.
Dienstag, 24.01.17

SST
Schneeschuhtour zum Altstädter Hof
Konrad Leitte, Tel.: 07393/2445
.
Treffpunkt: 8.30 Uhr, Parkplatz Parkbad, Laupheim
Anmeldeschluss: 22.01.17
Anforderungen: Gehzeit 4 Std., 400 Hm
Ausrüstung:
Schneeschuhe, Gamaschen, Stöcke
.

Aufstieg von Sonthofen-Hofen zum herrlich gelegenen Sonthofener Hof und weiter zum Altstädter Hof. Der Rückweg erfolgt über Beilenberg.
Dienstag, 07.02.17

SST
Von Steibis zur Falkenhütte
Konrad Leitte, Tel.: 07393/2445
.
Treffpunkt: 8.00 Uhr, Parkplatz Parkbad, Laupheim
Anmeldeschluss: 05.02.17
Anforderungen: Gehzeit 4 Std., 400 Hm
Ausrüstung: Schneeschuhe, Gamaschen, Stöcke
.
Start der Tour in Steibis beim Parkplatz der Imbergbahn. Vorbei an der Steibis Festhalle steigen wir abseits der Piste zum Imberghaus. Weiter gehts nun über Hochbühl und Hörmoos zur Falkenhütte. Für den Abstieg wählen wir den Weg über die Stieg-Alpen zur Talstation der Hochgratbahn.
Dienstag,
28.02.17
SST Über den Hauchenberg
Konrad Leitte, Tel.: 07393/2445
.
Treffpunkt:
8.00 Uhr, Parkplatz Parkbad, Laupheim
Anmeldeschluss: 26.02.17
Ausrüstung:
Schneeschuhe, Gamaschen, Stöcke
Anforderungen:
Gehzeit 4 Std. 400 Hm
Leichte Schneeschuhtour auch für Anfänger
.
.
Von Wilhams aus wandern wir durch den Wald hinauf zum „Alpkönigblick“ auf dem höchsten Punkt des Hauchenberges. Mit schönem Ausblick auf die Allgäuer Berge geht es dann über den langen Rücken auf dem Oberallgäuer Rundwanderweg zurück zum Ausgangspunkt.
Montag, 06.03.17

SST
Wannenkopf und Riedberger Horn
Konrad Leitte, Tel.: 07393/2445
.
Anmeldeschluss: 05.03.17

Treffpunkt: 8.00 Uhr, Parkplatz Parkbad, Laupheim
Ausrüstung: Schneeschuhe, Gamaschen, Stöcke
Anforderungen: Gehzeit 4-5 Std, 600 Hm
leichte Schneeschuhtour, auch für Anfänger
.
.
Rundtour von Grasgehren über Wannenkopf und Bolgengrat zum Riedberger Horn
Dienstag, 14.03.17

W
Große Ravensburger Runde
Gerhard Ackermann, 07392/3292
.
Treffpunkt: 9.00 Uhr, Parkplatz Parkbad, Laupheim
Anmeldeschluss: 12.03.17
Ausrüstung: Wanderausrüstung, Rucksackvesper
Anforderungen: Gehzeit 4 Std
.
Vom Ravensburger Ortsteil Albertshofen geht es durch den Wald nach Weingarten und von dort am „Stillen Bach“ entlang zum Rößler Weiher. Vorbei an der Zundelbacher Linde und dem Lanzenbacher Weiher wandern wir dann zurück zum Ausgangspunkt.
Dienstag, 21.03.17

W
Wanderung von Gestratz zur Felderhalde
Konrad Leitte, 07393/2445
.
Anmeldeschluss: 19.03.17
Treffpunkt: 8.30 Uhr, Parkplatz Parkbad, Laupheim
Ausrüstung: Wanderausrüstung, Rucksackvesper
Anforderungen: Gehzeit 4 Std, 400 Hm
.
Von Gestratz aus führt die Wanderung vorbei an Einzelhöfen und kleinen Weilern zum Waldbad von Isny. Nach dem Blick von der Felderhalde auf die Stadt geht es über Hochberg und die Schweineburg zurück zum Ausgangspunkt .
Dienstag, 04.04.17

 

W
Ochsenbergtour bei Albstadt
Konrad Leitte, Tel.: 07393/2445
.
Anmeldeschluss: 02.04.17
Treffpunkt: 8.30 Uhr, Parkplatz Parkbad, Laupheim
Ausrüstung: Wanderausrüstung
Anforderungen: Gehzeit 4 Std, 450 Hm
.
Ausgehend vom Badkap in Albstadt begehen wir einen der sieben „Traufgänge“. Fantastische Alpenblicke, die Behausung von urzeitlichen Jägern und Affen und ein herrliches Naturschutzgebiet machen die zehn Kilometer der „Ochsenbergtour“ zu einer spannenden und abwechslungsreichen Strecke.
Mo./Sa.
17./22.04.
BW
Bergwanderungen im Mendelkamm
Konrad Leitte, 07393/2445
.
Anmeldeschluss: 05.02.2017
Teilnehmer: max. 12
Treffpunkt: 7.00 Uhr, Parkplatz Parkbad, Laupheim
Ausrüstung: Wanderausrüstung
Anforderungen: tägl. Gehzeit 4-5 Std, 500 Hm
.
Kaltern in Südtirol bietet ein Wanderwegenetz von über 120 Kilometer gut markierter Wanderwege. Vom Kalterer See bis zur Bergspitze Roen auf über 2.100 m erstreckt sich das Wandergebiet. Zu Beginn der Wandersaison bietet sich hier ein umfangreiches Betätigungsfeld. Übernachtung in einer Pension in Kaltern (ÜF 39.- €). Anzahlung bei Anmeldung 50.- €
Dienstag, 25.04.17

W
Donau-Felsengarten
Karl Grauer, Tel.: 07392/2586
.
Anmeldeschluss: 23.04.17

Treffpunkt: 9.00 Uhr, Parkplatz Parkbad, Laupheim
Ausrüstung: Wanderausrüstung, Rucksackvesper
Anforderungen: Gehzeit 4 Std, 500 Hm
.
..
Durch das Gutensteiner Felslabyrinth auf Teufelslochfelsen, Rabenfelsen und Kreuzfelsen.
Mittwoch,
03.05.17
W
Von Gönningen auf den Roßberg
Konrad Leitte, Tel.: 07393/2445
.
Anmeldeschluss: 01.05.17
Treffpunkt: 8.00 Uhr, Parkplatz Parkbad, Laupheim
Ausrüstung: Wanderausrüstung
Anforderungen: Gehzeit:4 Std., 550 Hm
.
Auf den Freiflächen innerhalb der Friedhofsanlage und an den Ortseingängen von Gönningen blühen wieder bis zu 50 000 Tulpen. Zur Zeit der Tulpentage unternehmen wir eine Wanderung zum Aussichtsturm des Albvereins auf dem Roßberg, der am weitesten vorgeschobenen Bergflanke der Alb. Herrliche Ausblicke zu Achalm, Teck, Dreifürstenstein und Hohenzollern.
Dienstag, 23.05.17

W
Auf dem „Brettleweg“ zur Wieskirche
Karl Grauer, Tel.: 07392/2586
.
Anmeldeschluss: 21.05.17
Treffpunkt: 7.30 Uhr, Parkplatz Parkbad, Laupheim
Ausrüstung: Wanderausrüstung
Anforderungen: Gehzeit: ca. 4 Std., 100 Hm
.
Von Steingaden über den Brettlesweg zum Weltkulturerbe Wieskirche und über den Lindegger See nach Steingaden zurück
Dienstag, 13.06.17

 

BW
Rundwanderung Oy – Mittelberg
Konrad Leitte, Tel.: 07393/2445
.
Anmeldeschluss: 11.06.17
Treffpunkt: 8.00 Uhr, Parkplatz Parkbad, Laupheim
Ausrüstung: Wanderausrüstung, Rucksackvesper
Anforderungen: Gehzeit ca. 4 Std., 300 Hm
.
Von der Wallfahrtskirche Maria-Rain führt der aussichtsreiche Rundweg zunächst entlang der Wertach und steigt dann hinauf zum Weiler Bachtel. Nach Durchquerung des Seemooses auf romantischem Pfad geht es vorbei an Mittelberg wieder zurück an die Wertach und nach Maria-Rain.
Dienstag, 20.06.17

 

BW
Wanderung im Königswinkel
Karl Grauer, Tel.: 07392/2586
.
Anmeldeschluss: 18.06.17
Treffpunkt: 7.30 Uhr, Parkplatz Parkbad, Laupheim
Ausrüstung: Wanderausrüstung, Vesper
Anforderungen: Gehzeit: ca. 4 Std., 100 Hm
.
Diese einprägsame Runde bei Roßhaupten vor einer grandiosen Bergkulisse verbindet sieben Seen und Weiher.
Dienstag, 11.07.17

BW
Vom Edelsberg zur Reuterwanne
Konrad Leitte, Tel.: 07393/2445
.
Anmeldeschluss: 09.07.17
Treffpunkt: 7.30 Uhr, Parkplatz Parkbad, Laupheim
Ausrüstung: Wanderausrüstung, Vesper
Anforderungen: Gehzeit ca. 5 Std., 500 Hm
.
Rundwanderung von der Bergstation der Alpspitzbahn Nesselwang über Edelsberg und Stubentalalpe zur Reutter Wanne und zurück nach Nesselwang.
Dienstag, 25.07.17

 

BT
Über das Gottesackerplateau
Konrad Leitte, Tel.: 07393/2445
.
Anmeldeschluss: 23.07.17
Treffpunkt: 7.30 Uhr, Parkplatz Parkbad, Laupheim
Ausrüstung: Wanderausrüstung, Vesper
Anforderungen: Gehzeit: ca. 6 Std., 700 Hm, Trittsicherheit
.
Von der Auenhütte steigen wir vorbei an der Ifenhütte hinauf zum „Bergadler“ und überqueren das beeindruckende Karstgebiet des Gottesacker-plateaus zur Gottesackeralpe. Der Abstieg erfolgt durch das Kürental.
Achtung! Seilbahnbenützung nicht möglich, da die Ifenbahn außer Betrieb ist.
Dienstag,
08.08.17
BT
Bergtour auf die Winterstaude
Konrad Leitte, 07393/2445
.
Anmeldeschluss: 06.08.17
Treffpunkt: 7.30 Uhr, Parkplatz Parkbad, Laupheim
Ausrüstung: Wanderausrüstung, Vesper
Anforderungen: Gehzeit: ca. 6 Std., 700 Hm, Trittsicherheit
.
Von Schetteregg steigen wir steil hinauf zu Tristenkopf und Stogger Höhe. Hier beginnt der Trittsicherheit erfordernde Hasenstricksteig, der schließlich zum Gipfel der Winterstaude führt.
Dienstag, 22.08.17

BT
Hoher Ifen – Schwarzwasserhütte
Konrad Leitte, Tel.: 07393/2445
.
Anmeldeschluss: 20.08.17
Treffpunkt: 7.30 Uhr, Parkplatz Parkbad, Laupheim
Ausrüstung: Wanderausrüstung, Rucksackvesper
Anforderungen: Gehzeit ca. 6 Std., 700 Hm
.
Überquerung des Gottesackerplateau
siehe 25.07.2017
Dienstag, 12.09.17


BW
Rundwanderung über den Gäbris
Konrad Leitte, Tel.: 07393/2445
.
Anmeldeschluss: 10.09.17
Treffpunkt: 7.30 Uhr, Parkplatz Parkbad, Laupheim
Ausrüstung: Wanderausrüstung
Anforderungen: Gehzeit ca. 4 Std, 400 Hm
.
Rundwanderung von Gais im Appenzellerland mit spektakulärer Aussicht auf Alpstein, Glarner, Zentralschweizer und Berner Alpen.
Dienstag, 26.09.17

 

W
Zum Forggensee und durch die Pöllatschlucht
Karl Grauer, Tel.: 07392/2586
.
Anmeldeschluss: 24.09.17
Treffpunkt: 7.30 Uhr, Parkplatz Parkbad, Laupheim
Ausrüstung: Wanderausrüstung, Vesper
Anforderungen: Gehzeit 4 Std., 100 Hm
.
Von Schwangau zum Forggensee und durch die Pöllat-Schlucht wieder zurück.
Mi./Fr.
04./13.10.
BW
Wanderreise an die Costa Brava
Konrad Leitte, o7393/2445
.
Anmeldeschluss: 01.03.2017
Teilnehmer: max. 16
Treffpunkt: nach Absprache
Ausrüstung: Wanderausrüstung
Anforderungen: tägl. Gehzeit max. 5 Std, 600 Hm
.
Die Costa Brava vereint eine große Vielfalt von Landschaften. Kontraste beherrschen die „wilde Küste“ und ihr Hinterland. Entsprechend abwechslungsreich werden auch die Wanderungen sein, die wir hier unternehmen. Sie reichen vom Bummel über die grünen Bergzüge hinter Tossa de Mar bis zu schroffen Felsabbrüchen am Cap de Creus. Übernachtung in einem Hotel an der Küste. Kosten ca. 900.- €
Dienstag, 17.10.17


BW
Vom Ilmensee zum Höchsten
Gerhard Ackermann, Tel.: 07392/3292
.
Anmeldeschluss: 15.10.17
Treffpunkt: 9.00 Uhr, Parkplatz Parkbad, Laupheim
Ausrüstung: Wanderausrüstung, Vesper
Anforderungen: Gehzeit ca. 4-5 Std., 250 Hm
.
Vom Ort Ilmensee geht es vorbei am gleichnamigen See über Moränenhügel zum Aussichtspunkt Höchsten (824 m).
Dienstag, 24.10.17

W
Urach – Wasserfallweg
Konrad Leitte, 07393/2445
.
Anmeldeschluss: 22.10.17
Treffpunkt: 8.30 Uhr, Parkplatz Parkbad, Laupheim
Ausrüstung: Wanderausrüstung, Vesper
Anforderungen: Gehzeit ca. 4 Std., 350 Hm
.
Der Uracher Wasserfall allein ist schon ein Erlebnis. Aber in Verbindung mit herrlichen Ausblicken vom Rutschenfelsen, idyllischen Wiesentälern und dem wildromantischen Gütersteiner Wasserfall ist die Tour ein Genuss. Die Tour wurde 2016 zum schönsten Wanderweg Deutschlands gewählt!
Dienstag, 07.11.17

BW
Wanderung am Illerdurchbruch
Konrad Leitte, Tel.: 07393/2445
.
Anmeldeschluss: 05.11.17
Treffpunkt: 8.30 Uhr, Parkplatz Parkbad, Laupheim
Ausrüstung: Wanderausrüstung, Vesper
Anforderungen: Gehzeit: ca. 4 Std., 350 Hm
.
Auf bequemen Wegen mit einigen Anstiegen wandern wir um den Illerstau zur Ruine Kaldern mit Blick auf die große Illerschleife. Nach Überquerung der Hängebrücke bei Fischers steigen wir hinauf nach Sommersberg und erreichen über den „Bock“ wieder den Ausgangspunkt.
Dienstag, 21.11.17 W
Wald der Grabkreuze
Konrad Leitte, Tel.: 07393/2445
.
Treffpunkt: 8.30 Uhr, Parkplatz Parkbad, Laupheim
Anmeldeschluss: 19.11.17
Ausrüstung: Wanderausrüstung, Vesper
Anforderungen: Gehzeit 4 Std., 400 Hm
.
Wanderung von Frauenzell zum „Wald der Grabkreuze“ bei der Wallfahrtskirche Gschnaidt. Rückweg vorbei an der Schanze Walkenberg und durch den Remser Tobel
Dienstag, 05.12.17 BW
Rundwanderung am Fuß des Pfänder
Konrad Leitte, Tel.: 07393/2445
.
Anmeldeschluss: 03.12.17
Treffpunkt: 8.30 Uhr, Parkplatz Parkbad, Laupheim
Ausrüstung: Wanderausrüstung, Vesper
Anforderungen: Gehzeit: ca. 4 Std., 350 Hm
.
Die Winterwanderung führt vom Kloster Mariastern bei Gwiggen nach Lutzenreute und über Hörbranz zurück zum Ausgangspunkt.
Dienstag,
19.12.17
W
Roggenburg: Biberweg
Konrad Leitte, Tel.: 07393/2445
.
Anmeldeschluss: 17.12.17
Treffpunkt: 8.30 Uhr, Parkplatz Parkbad, Laupheim
Ausrüstung: Wanderausrüstung, Vesper
Anforderungen: Gehzeit: ca. 4 Std., 350 Hm
.
Die Route beginnt bei der Klosterkirche in Roggenburg und führt über die Kirchensteige zum historischen Radhaus. Über Meßhofen wandern wir vorbei an der Wannenkapelle, dann verläuft die Strecke nach Schleebuch und bietet immer wieder überraschende Ausblicke über das Biber- und Osterbachtal. Das letzte Stück des Weges führt auf dem Radweg zurück zum Kloster Roggenburg.
Veröffentlicht unter Allgemein, Senioren Laupheim | Kommentare deaktiviert für Senioren Laupheim 2017