Archiv der Kategorie: 07 Juli

Touren Juli 2017

Wichtige Grundsätze:
Die Anmeldung zu Touren unbedingt bis zum angegebenen Anmeldetermin beim Tourenführer abgeben. Bei Touren mit begrenzter Teilnehmerzahl werden die Anmeldungen in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt.
..
.
.
.
Treffpunkt für alle Touren und Wanderungen:
in Ulm: siehe Tourenbeschreibung
in Laupheim: Parkplatz Parkbad

.

Die Tourenführer übernehmen bei unseren Gemeinschaftstouren keinerlei Haftung.

(FW=Familienwanderung, W=Wanderung; ST=Skitour, SST=Schneeschuhtour, AST=alpine Skitour, BW=Bergwanderung, BT=Bergtour, KT=Klettertour, KS=Klettersteig, ABT=alpine Bergtour, AHT=Alpine Hochtour, Ausb=Ausbildung) .

 

Samstag,
01.07.2017
KT
Klettern am Zugspitzmassiv
Götz Waidelich, 0731/6028504
.
Anmeldeschluss: 20.05.2017
Teilnehmer: max. 3
Treffpunkt: 6.00 Uhr, Klosterhof Söflingen
Ausrüstung: Komplette Kletterausrüstung für Mehrseillängenrouten im alpinen Gelände
Anforderungen: Kondition für 2 Stunden Zustieg. Klettern von mindestens V+ im Nachstieg, Beherrschen der Abseiltechnik
.
Von Ehrwald aus erreichen wir nach etwa 2 Stunden unser Ziel, den Kaiserkopf – direkt bei der Wiener-Neustädter-Hütte. Der Klassiker Wetterstoanerweg bietet uns fünf Seillängen konstant im V. Grad. Eine Seilschaft wird auch eigenverantwortlich klettern.
So./Di.
02./04.07.
AHT
Dent du Géant
Tobias Bailer, 07353/91360
.
Anmeldeschluss: 05.06.2017
Teilnehmer: max. 3
Treffpunkt: Parkplatz Rabenstraße, Laupheim
Ausrüstung: Komplette Hochtouren- und Kletterausrüstung
Anforderungen: Anspruchsvolle Hoch-/Felstour. Schnelles und sicheres Klettern im alpinen Gelände. Bei Benutzung der Fixseile anstrengende Seilhangelei und Klettern im III. Schwierigkeitsgrad. Ohne Benutzung der Fixseile V+.
.
Der Dent du Géant (4013 m) stellt einen äußerst imposanten und formschönen 4000er Gipfel im Montblanc Gebiet dar. Wir werden ihn über den Normalweg „Burgener Platten“ von der Turiner Hütte aus besteigen. Weitere Tourenmöglichkeit für den dritten Tag vor der Heimreise wäre die Tour Ronde.
So./Mi.
02./12.07.
BW
Wanderreise nach Irland
Siegfried Wehrle, 07351/80123
.
Anmeldeschluss: 07.01.2017
Teilnehmer: max. 8
Treffpunkt: Nach Absprache am Abflugtag
Ausrüstung: Wanderausrüstung, Regenschutz
Anforderungen: Von einem festen Quartier aus machen wir Wanderungen von 3 bis max. 6 Std. Gehzeit
.
Berge, Meer und Seen, zahlreiche Moore, und karge steinige Anhöhen, von den Gletschern der letzten Eiszeit ausgehobelt, beschwören Impressionen einer urzeitlich geprägten Landschaft herauf. Einen kleinen Teil dieser faszinierenden Insel wollen wir mit unseren Wanderungen erkunden.
Von Kilarney aus werden wir hauptsächlich den Südwesten von Irland erwandern.
Samstag,
08.07.2017
MTB
MTB im Allgäuer Seenland
Reiner Brandt, 07392/6178
.
Anmeldeschluss: 04.07.2017
Teilnehmer: max. 8
Treffpunkt: 9:00 Uhr, Park and Ride Parkplatz, Autobahnauffahrt Illertissen
Ausrüstung: funktionssicheres MTB, Helm, Handschuhe, Badesachen
Anforderungen: Kondition für 50 km / 800 Hm
.
Am Öschle See starten wir die Tour Richtung Süden zum Rottachspeicher. Nach dessen Umrundung geht es zum Niedersonthofener See und an der Iller entlang zurück. Die Wege sind meist breit und befestigt (Schiebepassagen bergauf sind dabei). Wenn es das Wetter zulässt, werden wir die Möglichkeit nutzen, uns in den Seen abzukühlen – also Badesachen nicht vergessen.
So./Di.
09./11.07.
BHT
Rheinwaldhorn
Tobias Vorwieger, 0911/4784516
.
Anmeldeschluss: 31.05.2017
Teilnehmer: max. 5
Treffpunkt: nach Absprache
Ausrüstung: komplette Hochtourenausrüstung
Anforderungen: Grundkenntnisse im Begehen von Gletschern, Beherrschen des II. Klettergrades, Kondition für mind. 1000 Hm
.
Als Stützpunkt dient uns die Läntahütte, die wir vom Zervreilasee erreichen. Am nächsten Tag wollen wir die Überschreitung vom Güferhorn (3379m) zum Rheinwaldhorn (3402m), dem höchsten Tessiner Berg, unternehmen. Der letzte Tag bietet noch die Möglichkeit einen weiteren Gipfel im Gebiet zu besteigen.
Do./So.
13./16.07.
KT
Klettern an den Vajolettürmen
Andreas Hornung, 07375/242
.
Anmeldeschluss: 01.06.2017
Teilnehmer: max. 2
Treffpunkt: Parkplatz Parkbad, Laupheim
Ausrüstung: Komplette Kletterausrüstung
Anforderungen: Klettern in alpinen Mehrseillängenrouten, Beherrschen der Abseiltechnik
.
Genussklettereien im Rosengarten, Stützpunkt Vajolethütte
Fr./So.
14./16.07.
MTB
Stoneman Miriquidi
Andreas Sifft, 07303/1716247
.
Anmeldeschluss: 11.06.2017
Teilnehmer: max. 8
Treffpunkt: Wird kurzfristig vereinbart
Ausrüstung: Funktionssichereres Mountainbike, Helm, Handschuhe. Pass, da länderübergreifende Tour. Tagesrucksack. Eine Tasche für Gepäcktransport.
Anforderungen: Der Stoneman Miriquidi hat in Summe 162 Km und 4.400 Hm, die in drei Tagen bewältigt werden. Am Samstag werden es rd. 70 km und 1.800 Hm. Die Trails sind mittelschwer und können auch mit einem Hardtail gefahren werden.
.
Der Stoneman Miriquidi ist das einzigartige MTB-Erlebnis im Erzgebirge. Zwei Länder (Deutschland und Tschechien) und neun Gipfel  erwarten uns. Die Stoneman-Touren sind perfekt organisiert. Die Finisher erwartet bei Interesse eine Trophäe, bzw. eine Erweiterung der bestehenden aus den Dolomiten. Wir werden in zwei Hotels übernachten, u.a. in Oberwiesenthal. Das Gepäck wird über Shuttleservice transportiert.
Die Kosten für Unterkunft, Starterpaket und Gepäcktransport liegen vorauss. bei 199 EUR.
Samstag,
15.07.2017
KT
Klettern am Geiselstein
Harald Schick, 07346/652
.
Anmeldeschluss: 03.07.2017
Teilnehmer: max. 3
Treffpunkt: 6.15 Uhr, nach Absprache
Ausrüstung: Komplette Kletterausrüstung für Mehrseillängentouren
Anforderungen: Klettern im IV. Grad im Nachstieg, so auch für Alpinanfänger geeignet. Der alpine Abstieg vom Gipfel kann gut abgesichert werden.
.
Fahrt mit dem ersten Bus von Halblech nach Wankerfleck. Von dort sind es dann noch ca.2,5 Std. zur Südseite des Geiselstein. Dort erwarten uns Touren vom IV. – VI. Grad
Mittwoch,
19.07.2017
Berglerabend
20 Uhr, Gartenheim Laupheim
Fr./So.
21./23.07.

BT

Bergtouren im Kleinwalsertal
Werner Jung, 0157 55162060
.
Anmeldeschluss: 23.04.2017
Teilnehmer: max. 10
Treffpunkt: 15.00 Uhr, Parkplatz Wonnemar, Neu Ulm
Ausrüstung: Bergtouren-Ausrüstung
Anforderungen: Kondition für ca. 1500 Hm und 6 Std. Gehzeit
.
Anreise am Freitagnachmittag und Übernachtung in Pension oder Gasthof im Kleinen Walsertal. Eine Rundtour von Mittelberg aus durchs Gemsteltal zur Widdersteinhütte und Abstieg nach Baad. Von Mittelberg aus führt die zweite Tour zur Fiderepasshütte und weiter über die Walser Hammerspitze 2170 m zur Bergstation der Kanzelwandbahn (Kosten für die Abfahrt).
Fr./So.
28./30.07.
MTB
BW

MTB und Wandern, Alpe Birkach
Andreas Sifft, 07303/1716247
.
Anmeldeschluss: 21.07.2017
Teilnehmer: max. 12
Treffpunkt: Wird kurzfristig vor Beginn der Veranstaltung bekannt gegeben.
Ausrüstung: Hüttenschlafsack, Wanderschuhe, Rucksack. Essen und Getränke zur Selbstversorgung (wird vor der Tour noch besprochen). Wer mit dem MTB mitgeht: funktionssicheres MTB, Helm, Handschuhe.
Anforderungen: Für Wanderer: ab Anfänger. Für MTBler: 1000 Hm pro Tag sollten machbar sein. Leichte bis mittelschwere Trails.
.
Gemütliches Wochenende auf der Selbstversorgerhütte Alpe Birkach. Geeignet für Bergfreunde mit oder ohne MTB. Die Nicht-MTBler haben die Möglichkeit, rund um die Alpe Birkach schöne Wanderungen zu unternehmen, während die MTBler die Aufs und Abs der Allgäuer Alpen unter die Stollen nehmen.
So./Di.
30.07./01.08.

BT
Kaiserjochhaus – Frederic-Simmshütte
Siegfried Wehrle, 07351/80123
.
Anmeldeschluss: 08.07.2017
Teilnehmer: max. 12
Treffpunkt: 7.00 Uhr, Parkplatz Parkbad, Laupheim
Ausrüstung: Alpine Bergausrüstung, Hüttenschlafsack, Tagesproviant
Anforderungen: Kondition für 6-8 stündige Bergtouren, Schwindelfreiheit, Trittsicherheit
.
Von Kaisers steigen wir auf zum Kaiserjochhaus und besteigen am gleichen Tag noch einen Gipfel in Hüttennähe. Am zweiten Tourentag wandern wir weiter zur Frederic-Simmshütte. Falls es Wetter und Kondition zulassen, besteigen wir noch die Wetterspitze. Über das Falmedonjoch steigen wir hinüber zum Ausgangspunkt Kaisers.
Veröffentlicht unter 07 Juli | Kommentare deaktiviert für Touren Juli 2017