2010 Ravensburg

Besuch der Kletterhalle Ravensburg

Das Wetter spielte leider nicht mit wie geplant und so ging es statt auf die Schwäbische Alb in die Kletterhalle nach Ravensburg.
Insgesamt 12 Teilnehmer holten sich in den unterschiedlich schweren Touren dicke Unterarme. Die Halle in Ravensburg bietet hier alles, was der Kletterfreak an Schwierigkeiten will. Wetterbedingt füllte sich die Halle am Nachmittag, was aber zu keinen Wartezeiten an den Routen führte.
Ein Besuch im Baustetter Bierzelt rundete den erfolgreichen Klettertag ab.

zur Übersicht

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.