2010 Sulzspitze

Skitour zur Sulzspitze

ssp06

Bild 6 von 9

Die geplante Tour ins Meiental fiel leider wegen dem Wetter ins Wasser. Da aber für den Samstag in den Ostalpen besser gemeldet war ging es kurz entschlossen ins Tannheimertal. Als Ziel wurde die Sulzspitze gewählt.
Bei plus 4 Grad am Parkplatz und Lawinenrauschen im nahen Wald war allen klar, dass es keine Pulverschneeabfahrt geben würde. Rasch stiegen die 8 Teilnehmer auf und nach der Pause in der Strindenscharte wurde der steile Gipfelhang angegangen. Die Aussicht war trotzt hoher Bewölkung ganz gut.
Da es doch etwas windig war, fuhr man im Sulzschnee (es war ja an der Sulzspitze) hinab in die Scharte. Dabei zeigte sich, dass das Abfahren im Sulz doch Spaß machte. Deshalb stieg die Gruppe nochmals zum Gipfel auf und „genoss“ die Abfahrt ein zweites Mal.
Bei ziemlich tiefem und nassen Schnee ging es zurück zum Ausgangspunkt am Haldensee. Nach einer Kaffeepause in Oy wurde die Heimfahrt angetreten.

zur Übersicht

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.