2013 SST Wannenkopf

Schneeschuhtour zum Wannenkopf 1712 m und Riedberger Horn 1787 m


Ein herrlicher Wintertag erwartete die 9 Teilnehmer, die sich nach Obermaiselstein aufmachten. Geparkt wurde auf dem großen Parkplatz, der sich an der Strecke zum Riedbergpass direkt  hinter dem Tunnel befindet. Von hier ging es ein kurzes Stück an der Straße zurück bis zu einer Brücke, die überquert wurde, um so den Weg Richtung Bolgental zu erreichen. Ein wolkenloser Himmel sowie herrlich verzuckerte Bäume begeisterten die Teilnehmer und immer wieder wurde eine kurze Rast eingelegt, um die prächtige Stimmung aufzunehmen und auch auf Fotos festzuhalten. Nach 2 ¼ Stunden war der erste Gipfel, der Wannenkopf erreicht und die herrliche Aussicht konnte genossen werden.
Nach kurzer Rast ging es weiter über den Bolgengrat an den Fuß des Riedberger Horns, dessen Gipfel bei stürmischem Wind nach weiteren 1 1/4 Stunden und insgesamt 1100 Höhenmetern erreicht wurde. Hier war der Gipfelaufenthalt schnell beendet, denn alle versuchten dem kalten Wind zu entkommen und so marschierte man rasch hinüber zum nördlich gelegenen Vorgipfel. Steil führte die Spur von hier hinab ins Bolgental, wo noch eine Rast eingelegt wurde, bevor es durch das langgezogene Tal zurück zum Ausgangspunkt ging, der nach 6 Stunden wieder erreicht wurde.

Glücklich und zufrieden und mit vielen herrlichen Eindrücken wurde dann die Heimreise angetreten.

zu den Tourenberichten 2013

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.