2013 W Nikolaus

Nikolauswanderung


Seit vielen Jahren ist die Wanderung zum Nikolaustag in der Ortsgruppe Laupheim Tradition. Dieses Jahr hatte sich dazu eine stattliche Gruppe von 22 Personen eingefunden, die unter der Führung von Siggi Wehrle wieder einmal eine unbekannte Ecke Oberschwabens entdecken konnten.
Startpunkt für die 3-stündige Wanderung war der Einzelhof in der „Prinzebene“ unweit von Steinhausen/Rottum. Von hier führte der Weg bald in ein riesiges Wildgehege, wo die Wanderer tatsächlich Damwild und eine Rotte Wildschweine zu Gesicht bekamen. Auf dem darauf folgenden Wegstück am Waldrand zum Weiler Berg konnte man anschließend bei herrlichem Sonnenschein das Alpenpanorama vom Säntis bis zur Zugspitze genießen.
Nach einem weiteren Wegstück im Wildgehege erreichten die Wanderer die Oberwaldhütte. Hier hatte in der Zwischenzeit Irma für behagliche Wärme und mit Glühwein, Punsch, Kaffee und Gebäck reich gedeckte Tische gesorgt, was von allen dankbar angenommen wurde. In gemütlicher Runde wurden Erlebnisse ausgetauscht und Pläne für das kommende Jahr geschmiedet, bis es wieder Zeit zum Aufbruch wurde und das letzte Stück zum Parkplatz in Angriff genommen wurde.

zu den Tourenberichten 2013

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.