2014 Sen Geislingen

Seniorenwanderung „Rund um die Geislinger Steige“


Bei  bestem Wanderwetter machten sich 15 Seniorinnen und Senioren von Laupheim auf die Fahrt in Richtung Geislingen. Trotz dichtem Verkehr auf der B10 war nach einer Stunde der Parkplatz an der Ziegelhütte bei Amstetten erreicht und einer schönen Wanderrunde stand nichts mehr im Wege.
Nach einem kurzen Stück entlang der Straße in Richtung Wittlingen führte der Wanderweg in den Wald der Tierhalde und folgte in ständigem Auf und Ab auf teilweise schmierigen Pfaden der Trauflinie hoch über dem Tal der Fils. Dabei boten sich immer wieder schöne Ausblicke auf das eng eingeschnittene Tal und die gegenüber liegende Ruine Helfenstein mit den unweit davon empor ragenden Ödenturm.
Vorbei am Geiselstein wurde nach 2 ½ Stunden die Schildwacht erreicht. Hier steht das 23 Meter hohe Ostlandkreuz, das den Toten Südmährens beider Weltkriege gewidmet ist. Gleichzeitig bietet sich von hier ein informativer Tiefblick auf Geislingen und seine Lage am Treffpunkt  verschiedener Täler, der Grund für die Bezeichnung „Fünftälerstadt“.
Nach ausgiebiger Rast ging es hinunter in die Stadt und auf der anderen Talseite sofort wieder aufwärts zur Ruine Helfenstein, einer im 12. Jhdt. erbauten Spornburg, wieder mit hervorragender Aussicht über das Filstal. Unweit der Ruine steht der Ödenturm, der mit seinem 2,5 m dicken Sockel früher zum Schutz der Burg diente. Wanderführer Karl Grauer war es gelungen, für die Gruppe eine Sonderöffnung des Turmes zu organisieren, so dass nach Bewältigung der 117 Stufen von der Turmstube aus nochmals der Ausblick genossen werden konnte.
Das letzte Stück der Wanderung führte teils auf einem Pfad, teils auf Forstwegen über den Aussichtspunkt Mühltalfels in Richtung Amstetten. In Ziegelhütte konnten sich die Wanderer nach 5 Std. Gehzeit bei Kaffee und Kuchen erholen, bevor sie zufrieden mit dem schönen Tag die Heimfahrt antraten.

zu den Tourenberichten 2014

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.