2014 W Ditzenbach

Wanderung über Bad Ditzenbach

cimg0400

Bild 6 von 8


Wetterbedingt mußte die Wanderung auf Donnerstag, den 26. Juli verschoben werden. Dadurch hatten wir Glück, denn dies war seit über zwei Wochen der erste gute Wandertag.
So machten sich sieben Senioren auf die Fahrt nach Bad Ditzenbach an der Fils. Am Parkplatz bei der Vinzenztherme begann die Wanderung auf die Ruine Hiltenburg, dann gings hoch über dem Filstal weiter zu den Aussichtspunkten Tierstein, Schonterhöhe, Oberbergfels , Buschelkapelle und Kilianskreuz. Endziel der Wanderung war die Wallfahrtskirche „Ave Maria“. Die Tour dauerte ca. fünf Stunden. Dabei legten wir 450 Höhenmeter und ca. 18 Kilometern Wegstrecke zurück. Den Abschluss bildete die Einkehr im Cafe am Parkplatz der Vinzenztherme.

zu den Tourenberichten 2014

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.