2015 Sen Holstein

Wanderwoche in der Holsteinischen Schweiz


Unterkunft: Hotel Seerose Bad Malente-Gremsmühlen

Verpflegung
:
Reichhaltiges Frühstücksbuffet
Mittags: Lunchpaket
Abends: Drei Menüs zur Auswahl

Teilnehmer 14

Samstag:
Bahnfahrt über Ingolstadt – Hamburg – Lübeck – Bad Malente

Sonntag:
Wanderung zum Hozberg (90 m). Der Aussichtsturm war gesperrt und am Dieksee entlang zurück.

Montag:
Wanderung nach Eutin. Führung durch das Schloß. Danach Zeit zur freien Verfügung. Mit der DB zurück.

Dienstag:
Wanderung um den Dieksee über Timmdorf und Niederclveez nach Malente.

Mittwoch:
Mit der DB nach Lübeck. Stadtführung durch die Historische Altstadt. Danach Zeit zur freien Verfügung. Rückfahrt nach Bad Malente mit der DB

Donnerstag:
Wanderung um den Kellersee nach Fissau. Besuch des Parks „Wunderwelt Wasser“ Rückfahrt mit dem Schiff auf dem Kellersee über Sielbeck – Uklei – Seehütte – Malente.

Freitag:
Mit der DB nach Plön. Wanderung zur Prinzeninsel mit Besichtigung des Kadettenfriedhofs. Aufstieg zum Parnaß (85 m) mit Aussichtsturm (20 m). Sicht auf die Seenlandschaft. 2/3 des Stadtgebiets von Plön besteht aus Wasser. Rückfahrt nach Plön mit der DB

Samstag:
Rückreise über Lübeck – Hamburg – Frankfurt – Ulm

Nach übereinstimmender Meinungen der Wandergruppe war die Wanderwoche einschließlich Unterkunft und der Verpflegung ein voller Erfolg.

Bericht: Traudel Wassmann
Bilder: Manfred Strauß

zu den Tourenberichten 2015

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.