2015 W Amtzell

Frühlingswanderung bei Amtzell


Bei strahlendem Frühlingswetter konnte die Wanderung durchgeführt werden. Um 13.45 Uhr starteten 16 Wanderer am Ausgangspunkt „Landgasthaus Grüner Baum“ im Weiler Wieser  5 km südlich von Vogt. Von hier ging es durch die buckelige ,eiszeitlich geprägte Landschaft des württembergischen Allgäus. Auf schmalen Teerwegen, Trampelpfaden und durch Wiesen, vorbei an zahlreichen Einödshöfen führte der Weg in 3 ½ Std. zurück zum Ausgangspunkt. Beeindruckend während der Tour war der Blick auf die noch stark verschneite Alpenkette vom Tannheimer Geishorn bis zum Säntis.
An besonders  aussichtsreichen Punkten wurde eine kurze Rast eingelegt, um die Aussicht zu genießen und die Berge zu bestimmen. Die Abschlusseinkehr auf der Terrasse des Gasthauses Grüner Baum (auch Kongo genannt) war ein krönender Abschluss

Siggi Wehrle

zu den Tourenberichten 2015

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.