2017 ST Pflerschtal

Skitourenausfahrt Pflerschtal (Südtirol)

Statt des ursprünglichen Ziels Reschenpass wurde die Skitourenausfahrt  in das Pflerschtal nach Südtirol (Brenner Berge) verlegt, weil wir im Rojental kein Quartier in dieser Woche gefunden hatten. Von den 3 Teilnehmern haben 2 davon wenige Stunden vor der Abfahrt abgesagt, sodass wir letztendlich nur mit einer schlagkräftigen Truppe von 2 Einzelkämpfern unterwegs waren.
Nach problemloser Anreise fanden wir im Pflerschtal südseitig grasbraune Hänge und nordseitig akzeptable Bedingungen. Nach Ankunft gegen 11:30Uhr im Zielort Innerpflersch (St.Anton) haben wir eine Eingehtour im Ladurner Skigebiet bei strahlendem Wetter auf die Edelweißhütte (1982m) gemacht. Der anschließende Saunagang im Hotel Panorama war der Auftakt zu einem aktiven Wellness Wochenende mit Tagesskitouren.
Der Tag 2 führte uns auf die Maurerspitze (2628m,  ca. 1300 Hm). Auf dem Gipfel hat das Wetter seiner Vorhersage entsprechend leicht zugezogen; am Nachmittag fielen dann 10 cm Neuschnee, die Grundlage für den nächsten sonnigen Tag. Nach Saunagang und gut gestärkt durch ein mehrgängiges Abendessen mit exzellenter Südtiroler Küche waren wir optimal auf den nächsten Tag vorbereitet.
Am dritten Tag folgte die Skitour auf den Aglsspitz (3194m), die mit rund 1850 Hm und der Überschreitung des Feuersteingletschers die Herausforderung des Wochenendes war. Die Beschreitung des Gipfelgrats erforderte Trittsicherheit und Erfahrung, war aber aufgrund des Kaiserwetters absolut lohnend. Auch die Abfahrt über den Gletscher bei optimalen Schneebedingungen (Powderalarm!!) macht die Tour unvergesslich !
Am Sonntag als Rückreisetag machten wir noch eine Tour auf den Bodner Berg (2372m), auf dessen Gipfel wir wiederum bei strahlendem Wetter das Panorama genossen und fuhren darauf  zufrieden heim.

Das ganze verlängerte Wochenende und der Aufenthalt im Aktivhotel Panorama bleibt in bester Erinnerung.

zu den Tourenberichten 2017

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.