2018 Fam Lonetal

In der Höhle des Löwenmenschen
Familienexpedition im Lonetal

Sonnig und heiß war der Sonntag, an dem die erste Familienausfahrt des Jahres stattfand. Eine kleine Gruppe von zwei Familien machte sich auf, um die Höhle des Löwenmenschen im Lonetal bei Langenau zu erkunden.

Start war der Gasthof Lindenau bei Rammingen, von dem aus die Gruppe Richtung Lonetal aufbrach. Nach kaum einer halben Stunde Marsch war für die erschöpften Forscher schon Zeit für eine Rast, die wir vor der Hohlenfels-Höhle auf einer schattigen Wiese verbrachten. Gestärkt vom Picknick wagten wir uns ganz ohne Furcht in die Höhlen und entdeckten tatsächlich am Ende der größten den Löwenmenschen. Danach marschierten wir weiter am trockenen Flussbett der Lone entlang. Ein Teil der erschöpften Forscher schlief prompt ein, während der andere die Felsen und Brennnesseln der Gegend durchstreifte. Durch den schattigen Wald ging es wieder hinauf zum Gasthof. Dort wurden wir von Eseln und einem Lama begrüßt, und der erste Weg ging zur Theke und in den Sandkasten. Mit deftigem Essen stärkten wir uns von den Strapazen unserer Höhlen-Expedition und fuhren aufgeheizt von der sommerlichen Frühjahrssonne und erschöpft von den spannenden Eindrücken nach Hause.

Bericht: Michael Brugger
Fotos: Michael Brugger

zu den Tourenberichten 2018

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.