Archiv der Kategorie: Für Alle

Januar 2018

Wichtige Grundsätze:
Die Anmeldung zu Touren unbedingt bis zum angegebenen Anmeldetermin beim Tourenführer abgeben. Bei Touren mit begrenzter Teilnehmerzahl werden die Anmeldungen in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt.
..
.
.
.
Treffpunkt für alle Touren und Wanderungen:
in Ulm: siehe Tourenbeschreibung
in Laupheim: Parkplatz Parkbad

.

Die Tourenführer übernehmen bei unseren Gemeinschaftstouren keinerlei Haftung.

(FW=Familienwanderung, W=Wanderung; ST=Skitour, SST=Schneeschuhtour, AST=alpine Skitour, BW=Bergwanderung, BT=Bergtour, KT=Klettertour, KS=Klettersteig, ABT=alpine Bergtour, Ausb=Ausbildung) .

 

Samstag,
06.01.2018
W
Dreikönigswanderung
Wehrle, Siegfried, 07351 80123
.
Anmeldeschluss: 05.01.2018
Teilnehmer: max. 24
Treffpunkt: 12.00 Uhr, Parkbad Laupheim
Ausrüstung: Normale Wanderausrüstung, evt. Stöcke
Anforderungen: Gehzeit 3 Std.
.
Wanderung in der Gegend von Rot an der Rot mit Besichtigung von Kirche und Krippe.
Samstag,
06.01.2018
ST
Dreikönigsskitour
Achim Weber, 07353 3668
.
Anmeldeschluss: 02.01.2018
Teilnehmer: max. 10
Treffpunkt: nach Absprache
Ausrüstung: Komplette Skitourenausrüstung Lawinenschaufel, Sonde und VS-Gerät
Anforderungen: Leichte Skitour, bis zu 3 Std. Aufstieg
Sa./So.
13./14.01.

ST

Skitourenwochenende auf der Alpe Birkach
Rudi Bailer, 07392 7965
.
Anmeldeschluss: 07.01.2018
Teilnehmer: max. 12
Treffpunkt: nach Absprache
Ausrüstung: Skitourenausrüstung, VS-Gerät, Sonde, Schaufel, Schlafsack
Anforderungen: Leichte Skitouren, bis 3 Std. Aufstieg
.
Nach einer Skitour im Allgäu geht es am Nachmittag in gut einer Stunde zu unserer Selbstversorgerhütte im Gunzesrieder Tal. Das Blaicher Horn und der Tennenmooskopf runden das Wochenende am Sonntag ab.
Mittwoch,
17.01.2017
Berglerabend
20 Uhr, Gartenheim Laupheim
Sonntag,
20.01.2018
ST
Skitour für Anfänger
Michael Scharpf, 07305 23446
.
Anmeldeschluss: 07.01.2018
Teilnehmer: max. 12
Treffpunkt: 7.00 Uhr, Parkbad Laupheim
Ausrüstung: Komplette Skitourenausrüstung, Lawinenschaufel, Sonde und digitales VS-Gerät
Anforderungen: Einfache Skitour, Kondition für 2,5 – 3 Stunden Aufstieg
.
Das Ziel wird entsprechend den Verhältnissen gewählt. Gemäß dem Motto „Learning by doing“ werden auf der Tour die verschiedenen Basics erklärt. Während einer größeren Pause erfolgt die Einweisung in die Lawinen-Verschütteten-Suche.
Sonntag,
21.01.2018
ST
Skitour im Kleinwalsertal
Hartmut Presting, 0731 9502438
.
Anmeldeschluss: 08.01.2018
Teilnehmer: max. 6
Treffpunkt: 6.30 Uhr, Parkplatz Wonnemar, Neu-Ulm
Ausrüstung: Komplette Skitourenausrüstung, Lawinenschaufel, Sonde und VS-Gerät, Felle, Harscheisen
Anforderungen: Einfache bis mittelschwere Skitouren, Kondition für eine bis zu 4-stündige Skitour, max. 1000 Hm Aufstieg
.
Anfahrt ins Kleinwalsertal. Ziel je nach Wetter und Verhältnissen. Mögliche Ziele sind Toreck (vom Mahdtalhaus), Grünhorn, Güntlespitze. Wenn Schneelage, Verhältnisse und Lawinenlage passen, wäre die Überschreitung des Gottesackerplateau möglich!
Sonntag,
21.01.2018
ST
Skitour im Allgäu
Achim Weber, 07353 3668
.
Anmeldeschluss: 14.01.2018
Teilnehmer: max. 10
Treffpunkt: nach Absprache
Ausrüstung: Komplette Skitourenausrüstung, Lawinenschaufel, Sonde und VS-Gerät
Anforderungen: bis zu 4 Std. Aufstieg
Fr./So.,
26./28.01.

AST

Skitouren in den Tuxer Alpen
Michael Scharpf, 07305 23446
.
Anmeldeschluss: 31.12.2017
Teilnehmer: max. 8
Treffpunkt: 5.00 Uhr, Parkbad Laupheim
Ausrüstung: Komplette Skitourenausrüstung, Lawinenschaufel, Sonde und digitales VS-Gerät
Anforderungen: Mittelschwere Skitouren mit bis zu 4,5 Std. Aufstieg, 1200 Hm
.
Anfahrt über den Fernpass, Innsbruck nach Innerst. Aufstieg in knapp 2 Stunden zur Weidener Hütte, unserem Stützpunkt für die nächsten beiden Tage. Am selben Tag wollen wir noch das Hobarjoch (2512 m) besteigen. Am Samstag geht es über die Halslspitze (2574 m) auf den Rastkogel (2762 m). Am Sonntag steht der Hohe Kopf (2373 m) und die Rosslaufspitze (2248 m) auf dem Programm. Durch das Nurpenstal geht es zurück zu unserem Ausgangspunkt.
Samstag,
27.01.2018

LL

Skaten durch das Tannheimertal
Tobias Böckheler, 07391 755245
.
Anmeldeschluss: 14.01.2018
Teilnehmer: max. 5
Treffpunkt: 8.30 Uhr, Autobahnausfahrt (P+R) Illertissen
Ausrüstung: Skating-Ausrüstung (Ski, Stöcke, Schuhe). Diese kann auch in Zöblen beim Sporthaus Müller ausgeliehen werden (ca. 20 €).
Anforderungen: Kondition für ca. 3-4 Stunden skaten; evtl. können auch Abkürzungen oder Erweiterungen gemacht werden.
Sonntag,
28.01.2018

SST

Schneeschuhtour im Allgäu
Siegfried Wehrle, 07351 80123
.
Anmeldeschluss: 26.01.2018
Teilnehmer: max. 12
Treffpunkt: 7.30 Uhr, Parkbad Laupheim
Ausrüstung: Schneeschuhe, Gamaschen, Skistöcke, Kälte- und Wetterschutz, Tagesproviant
Anforderungen: Je nach Wetter und Schneelage sind wir 3 – 5 Stunden unterwegs.
.
Bei entsprechender Schneelage suchen wir uns ein Ziel in den Allgäuer Voralpen.
Veröffentlicht unter 01 Januar | Kommentare deaktiviert für Januar 2018

Februar 2018

Wichtige Grundsätze:
Die Anmeldung zu Touren unbedingt bis zum angegebenen Anmeldetermin beim Tourenführer abgeben. Bei Touren mit begrenzter Teilnehmerzahl werden die Anmeldungen in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt.
..
.
.
.
Treffpunkt für alle Touren und Wanderungen:
in Ulm: siehe Tourenbeschreibung
in Laupheim: Parkplatz Parkbad

.

Die Tourenführer übernehmen bei unseren Gemeinschaftstouren keinerlei Haftung.

(FW=Familienwanderung, W=Wanderung; ST=Skitour, SST=Schneeschuhtour, AST=alpine Skitour, BW=Bergwanderung, BT=Bergtour, KT=Klettertour, KS=Klettersteig, ABT=alpine Bergtour, Ausb=Ausbildung) .

 

Fr./So.,
02./04.02.
ST
Skitouren im Bregenzerwald
Hartmut Presting, 0731 9502438
.
Anmeldeschluss: 08.01.2018
Teilnehmer: max. 6
Treffpunkt: 6.00 Uhr, Donaubad, Neu-Ulm
Ausrüstung: Komplette Skitourenausrüstung, Lawinenschaufel, Sonde und VS Gerät, Felle, Harscheisen
Anforderungen: Mittelschwere bis schwere Skitouren, Kondition für eine bis zu 6-stündige Skitour, max. 1500 Hm Aufstieg
.
Anfahrt über Bregenz – Dornbirn. Stützpunkt: Hütte in Au der Sektion Überlingen. Klassische Ziele im Bregenzer Wald sind Toblermannskopf, Kanisfluh und Hirschberg. Nach einer gemütlichen Eingehtour beziehen wir unser Quartier. Samstag/Sonntag mittelschere Skitouren je nach Verhältnissen.
ACHTUNG: Für die 2 ÜN sind pro Teilnehmer 30.- € anzuzahlen. Die Anmeldung ist nur mit erfolgter ÜW der Anzahlung gültig.
Sonntag,
11.02.2018
SST
Schneeschuhtour zum Dürrenberg
Siegfried Werhrle, 07351 80123
.
Anmeldeschluss: 09.02.2018
Teilnehmer: max. 14
Treffpunkt: 7.30 Uhr, Parkbad Laupheim
Ausrüstung: Komplette Ausrüstung für Schneeschuhtouren
Anforderungen: ca. 800 Höhenmeter im Auf- und Abstieg. 5 – 6 Std. Gehzeit.
.
Der Dürrrenberg (1881 m) über dem Talkessel von Reutte ist das Ziel. Einkehrmöglichkeit auf der Dürrenbergalpe.
Fr./So.,
16./18.02.
ST
Skitouren im Astental
Hartmut Presting, 0731 9502438
.
Anmeldeschluss: 21.01.2018
Teilnehmer: max. 6
Treffpunkt: 6.00 Uhr, Parkplatz Wonnemar, Neu-Ulm
Ausrüstung: Komplette Skitourenausrüstung, Lawinenschaufel, Sonde und VS Gerät, Felle, Harscheisen
Anforderungen: Mittelschwere bis schwere Skitouren, Kondition für eine bis zu 6-stündige Skitour, max. 1500 Hm Aufstieg
.
Anfahrt nach Mörtschach, Stützpunkt ist das Sadnighaus im Astental. Das Astental bietet eine Fülle von einfachen bis schweren Skitouren. Nachdem wir das Quartier bezogen und uns etwas gestärkt haben, machen wir am Freitag Mittag gegen 12 Uhr eine gemütliche Eingehtour. Samstag/Sonntag einfache bis mittelschere Skitouren je nach Verhältnissen.
ACHTUNG: Für die beiden ÜN sind pro Teilnehmer insgesamt 30.- € anzuzahlen. Die Anmeldung ist nur mit erfolgter ÜW der Vorauszahlung gültig.
Sonntag,
18.02.2018
ST
Grünsteinumfahrung
Klassiker in den Miemingern

Michael Scharpf, 07305 23446
.
Anmeldeschluss: 21.01.2018
Teilnehmer: max. 8
Treffpunkt: 6.15 Uhr, Parkbad Laupheim
Ausrüstung: Komplette Skitourenausrüstung, Lawinenschaufel, Sonde und digitales VS-Gerät, gut klebende Felle!!
Anforderungen: Mittelschwere Skitour – Rundtour, Kondition für 1300 Hm Aufstieg, Abfahrten 1900 Hm
.
Rundtour mit Dolomitenflair, eine der klassischen Skitouren in der Mieminger Kette. Von Biberwier geht es mit Liftunterstützung zum Marienbergjoch. Umfahrung des Grünsteins übers Hölltörl, Höllkopf, Grünsteinscharte, Tajatörl zum Skigebiet Ehrwald. Zurück mit dem Shuttlebus nach Biberwier.
Mittwoch,
21.02.2017
Berglerabend
20 Uhr, Gartenheim Laupheim
Samstag,
24.02.2018

ST

Tagesskitour im Lechtal
Rudi Bailer, 07392 7965
.
Anmeldeschluss: 11.02.2018
Teilnehmer: max. 8
Treffpunkt: nach Absprache
Ausrüstung: Skitourenausrüstung, VS-Gerät, Schaufel, Sonde
Anforderungen: 1600 Hm Aufstieg
.
Von Häselgehr durch das Hagler Tal auf die Woleckleskarspitze (2522 m)
Sonntag,
25.02.2018
ST
Einfache Skitour im Allgäu
Jörg Schöpperle, 01577 6031389
.
Anmeldeschluss: 18.02.2018
Teilnehmer: max. 7
Treffpunkt: nach Absprache
Ausrüstung: Komplette Skitourenausrüstung, Schaufel, Sonde, VS-Gerät
Anforderungen: einfache Skitour
.
Das genaue Ziel wird nach der aktuellen Schnee- und Lawinenlage festgelegt.
Sonntag.
25.02.2018
SST
Von Schattwald auf den Schönkahler
Michael Brugger, 01578 7128424
.
Anmeldeschluss: 17.02.2018
Teilnehmer: max. 10
Treffpunkt: nach Absprache
Ausrüstung: Ausrüstung fürs Schneeschuhwandern. Kein LVS-Gerät erforderlich.
Anforderungen: 700 Höhenmeter, ca. 5 Stunden Gehzeit
.
Wir wandern von Schattwald über den Pirschling zum Schönkahler und genießen dort die Rundumsicht auf das Voralpenland und die Tannheimer Berge.
Veröffentlicht unter 02 Februar | Kommentare deaktiviert für Februar 2018

März 2018

Wichtige Grundsätze:
Die Anmeldung zu Touren unbedingt bis zum angegebenen Anmeldetermin beim Tourenführer abgeben. Bei Touren mit begrenzter Teilnehmerzahl werden die Anmeldungen in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt.
..
.
.
.
Treffpunkt für alle Touren und Wanderungen:
in Ulm: siehe Tourenbeschreibung
in Laupheim: Parkplatz Parkbad

.

Die Tourenführer übernehmen bei unseren Gemeinschaftstouren keinerlei Haftung.

(FW=Familienwanderung, W=Wanderung; ST=Skitour, SST=Schneeschuhtour, AST=alpine Skitour, BW=Bergwanderung, BT=Bergtour, KT=Klettertour, KS=Klettersteig, ABT=alpine Bergtour, Ausb=Ausbildung) .

 

 

Fr./So.,
09./11.03.
AST
Skitouren im Sellrain
Zwei-Sektionen-Tour

Michael Scharpf, 07305 23446
.
Anmeldeschluss: 07.01.2018
Teilnehmer: max. 8
Treffpunkt: 12.00 Uhr, Parkbad Laupheim
Ausrüstung: Komplette Skitourenausrüstung, Lawinenschaufel, Sonde und digitales VS-Gerät
Anforderungen: Mittelschwere Skitouren, Kondition für 3,5 Std. Aufstieg, 900 Hm
.
Von St. Sigmund im Sellraintal steigen wir in 3 Stunden zur Pforzheimer Hütte 2308 m auf. Am Samstag besteigen wir die Vordere Grubenwand 3165 m, am Sonntag steht der Paradeskiberg des Tales, der Zwieselbacher Roßkogel 3060 m auf dem Programm. Die Abfahrt erfolgt durch das Kraspestal nach Haggen.
Zweisektionentour gemeinsam mit unseren Bergfreunden der Sektion Dortmund, weiterer Tourenführer: Bernd Rescheleit.
Anmeldefrist ist zwingend einzuhalten, Anzahlung erforderlich.
Sonntag,
11.03.2018
 

SST

Schneeschuhtour in der Nagelfluhkette
Siegfried Wehrle, 07351 80123
.
Anmeldeschluss: 03.03.2018
Teilnehmer: max. 12
Treffpunkt: 7.00 Uhr, Parkbad Laupheim
Ausrüstung: Komplette Ausrüstung für Schneeschuhtouren
Anforderungen: etwa 1000 Hm im Auf- und Abstieg, ca. 5- 6 Std. Gehzeit
.
Von der Gunzesrieder Säge ca. 2 km ins Aubachtal, danach Aufstieg zur Gatteralpe (1500 m). Von hier aus werden Buralpkopf und Sedererstuiben bestiegen.
Samstag,
17.03.2018

ST

Tagesskitour zum Kaltenberg
Rudi Bailer, 07392 7965
.
Anmeldeschluss: 25.02.2018
Teilnehmer: max. 8
Treffpunkt: nach Absprache
Ausrüstung: Skitourenausrüstung, VS-Gerät, Schaufel, Sonde
Anforderungen: Skitour mit 4 Std. Aufstieg
.
Mit der Albonabahn geht es hinauf auf 2380 m. Von dort über mehrere Stufen zum Gipfel des Kaltenberges mit 2896 m.
Sonntag,
18.03.2018
ST
Skitour im Bregenzerwald
Jörg Schöpperle, 01577 6031389
.
Anmeldeschluss: 11.03.2018
Teilnehmer: max. 7
Treffpunkt: nach Absprache
Ausrüstung: Komplette Skitourenausrüstung, Schaufel, Sonde, VS-Gerät
Anforderungen: Kondition für 3-5 Std. Gehzeit
.
Das genaue Ziel wird nach der aktuellen Schnee- und Lawinenlage festgelegt.
Sonntag,
25.03.2018

W
Märzenbecherwanderung
Siegfried Wehrle, 07351 80123
.
Anmeldeschluss: 16.03.2018
Teilnehmer: max. 22
Treffpunkt: 12.00 Uhr, Parkbad Laupheim
Ausrüstung: Wanderausrüstung
Anforderungen: ca. 3-stündige Wanderung in leichtem Auf und Ab
.
Im Bereich des Tiefentals bei Weiler machen wir eine ca. 3-stündige Rundwanderung und hoffen, dass die Märzenbecher in voller Blüte stehen.
Mittwoch,
21.03.2018
Berglerabend
20 Uhr, Gartenheim Laupheim
Veröffentlicht unter 03 März | Kommentare deaktiviert für März 2018

April 2018

Wichtige Grundsätze:
Die Anmeldung zu Touren unbedingt bis zum angegebenen Anmeldetermin beim Tourenführer abgeben. Bei Touren mit begrenzter Teilnehmerzahl werden die Anmeldungen in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt.
..
.
.
.
Treffpunkt für alle Touren und Wanderungen:
in Ulm: siehe Tourenbeschreibung
in Laupheim: Parkplatz Parkbad

.

Die Tourenführer übernehmen bei unseren Gemeinschaftstouren keinerlei Haftung.

(FW=Familienwanderung, W=Wanderung; ST=Skitour, SHT= Skihochtour, SST=Schneeschuhtour, AST=alpine Skitour, BW=Bergwanderung, BT=Bergtour, KT=Klettertour, KS=Klettersteig, ABT=alpine Bergtour, Ausb=Ausbildung) .

 

Fr./Mo
06./09.04.
SHT
Skitouren im Rauriser Tal
Michael Scharpf, 07305 23446
.
Anmeldeschluss: 11.03.2018
Teilnehmer: max. 6
Treffpunkt: 4.00 Uhr, Parkbad Laupheim
Ausrüstung: Komplette Skitourenausrüstung, Lawinenschaufel, Sonde, digitales VS-Gerät, Sitzgurt, Steigeisen und Eispickel
Anforderungen: Schwere Skihochtouren mit bis zu 5 Std. Aufstieg, 1700 Hm
.
Anfahrt über München, Salzburg ins Rauriser Tal zu unserem Stützpunkt, dem Naturfreundehaus Kolm Saigurn. Vorgesehene Touren: Kolmkarspitze 2529 m, Silberpfennig 2600 m und die Tourenklassiker des Tales, der Hocharn 3254 m und der Hohe Sonnblick 3105 m.
Anmeldefrist ist zwingend einzuhalten,
evt. Anzahlung erforderlich.
So./Do.,
08./12.04.
AKT
Mehrseillängentouren an der
San Paolo Wand (Arco)

Horst Glaß
.
Anmeldeschluss: 01.03.2018
Teilnehmer: max. 5
Treffpunkt: nach Absprache
Ausrüstung: Komplette alpine Kletterausrüstung einschließlich mobiler Sicherungsmittel. Helm! Wenn vorhanden: Doppelseil 60 m und Einfachseil 60 m
Anforderungen: Die Touren sind mittel bis gut abgesichert mit einem Mix aus fixen Schlingen, Schlaghaken und Bohrhaken. Der Vorsteiger sollte den VI. Grad, der stellenweise in fast allen Touren verlangt wird, beherrschen. Angenehm kurze Wege zu den Einstiegen. Die Abstiege sind in der Regel kurz und problemlos.
.
Traditionell soll die erste (kurze) Tour am Anreisetag erfolgen. Es ist deshalb ein früher Aufbruch geplant. Die Anreise erfolgt in privaten PKWs. Als Quartier dienen Apartments in Arco oder in der Pizzeria Laterna direkt unter der San Paolo Wand.
Freitag,
13.04.2018
Mitgliederversammlung
19.30 Uhr, Gaststätte Jahnhalle, Ulm
So./Sa.
15./21.04.

BW

Frühlingswanderungen am Gardasee
Konrad Leitte, 07393 2445
.
Anmeldeschluss: 01.02.2018
Teilnehmer: max. 12
Treffpunkt: nach Absprache
Ausrüstung: Wanderausrüstung
Anforderungen: tägl. Gehzeit ca. 5 Std, 600 Hm
.
Wir starten in die Bergwandersaison mit einer mehrtägigen Wanderfahrt in den Süden. Dieses Jahr wollen wir den Frühling am Gardasee genießen, der eine Vielzahl lohnender Wanderziele bietet.
Mittwoch,
18.04.2018
Berglerabend
20 Uhr, Gartenheim Laupheim
Sonntag,
22.04.2018
ST

KS
Skitour und Klettersteig zum Karhorn
Jörg Schöpperle, 01577 6031389
.
Anmeldeschluss: 15.04.2018
Teilnehmer: max. 5
Treffpunkt: nach Absprache
Ausrüstung: Komplette Skitourenausrüstung, Schaufel, Sonde, VS-Gerät. Klettersteigset, Brust- + Sitzgurt
Anforderungen: Lange, schwere Skitour. Schwindelfreiheit, Trittsicherheit, Klettersteig Schwierigkeitsgrad B.
.
Vom Salober im hinteren Bregenzerwald aus starten wir mit den Skiern durch das Skigebiet und queren nach der Bergstation der Wartherhorn-Bahn in Richtung Karhorn und Wartherhorn. Von dort aus geht es über den Ostgrat auf das 2416 m hohe Karhorn.
Sonntag,
22.04.2018
W
Blütenwanderung in Oberschwaben
Siegfried Wehrle, 07351 80123
.
Anmeldeschluss: 20.04.2018
Teilnehmer: max. 22
Treffpunkt: 12.00 Uhr, Parkbad Laupheim
Ausrüstung: Wanderausrüstung
Anforderungen: ca. 3-stündige Wanderung in leichtem Auf und Ab
.
In Grünkraut bei Ravensburg ist Start für diese Wanderung. Durch alte Streuobstbestände kommen wir an vier Aussichtspunkten vorbei. Bei guter Sicht genießen wir ein Alpenpanorama vom Allgäu bis zum Glärnisch.
Sa./So.
28./29.04.

SK
Klettern im südlichen Frankenjura
Harald Schick, 07346 6529
.

Anmeldeschluss: 15.04.2018
Teilnehmer: max. 7
Treffpunkt: 6.30 Uhr, Donaubad, Neu-Ulm
Ausrüstung: komplette Kletterausrüstung für Klettergarten
Anforderungen: Sportklettern im Klettergarten. Umgang mit dem Sicherungsgerät.
.
Der Frankenjura bietet endlos viele Traumfelsen im besten Urkalk. Bei der Auswahl der Klettergebiete richte ich mich nach den Teilnehmern. Daher nehme ich auch gerne Leute mit, die am Fels noch nicht so viel Erfahrung haben. Übernachten werden wir in der Pension Oma Eichler in Obertrubach.
Sonntag,
29.04.2018

BW

Bergwanderung zum Klammen
Jürgen Wieland, 07392 9289302
.
Anmeldeschluss: 26.04.2018
Teilnehmer: max. 12
Treffpunkt: 7.00 Uhr, Parkbad Laupheim
Ausrüstung: Wanderausrüstung
Anforderungen: Kondition für ca. 750 Hm und ca. 4 Std. Gehzeit
.
Von Osterdorf über die Kuhschwandalpe auf den Klammen (1470 m).
Veröffentlicht unter 04 April | Kommentare deaktiviert für April 2018

Mai 2018

Wichtige Grundsätze:
Die Anmeldung zu Touren unbedingt bis zum angegebenen Anmeldetermin beim Tourenführer abgeben. Bei Touren mit begrenzter Teilnehmerzahl werden die Anmeldungen in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt.
..
.
.
.
Treffpunkt für alle Touren und Wanderungen:
in Ulm: siehe Tourenbeschreibung
in Laupheim: Parkplatz Parkbad

.

Die Tourenführer übernehmen bei unseren Gemeinschaftstouren keinerlei Haftung.

(FW=Familienwanderung, W=Wanderung, MTB=Mountainbike, BW=Bergwanderung, BT=Bergtour, SK=Sportklettern,  AKT=Alpine Klettertour, KS=Klettersteig, ABT=alpine Bergtour, Ausb=Ausbildung) .

 

Sonntag,
06.05.2018
MTB
MTB Frühjahrsausfahrt
Andreas Sifft, 07303 1716247
.
Anmeldeschluss: 25.04.2018
Teilnehmer: max. 9
Treffpunkt: nach Absprache
Ausrüstung: Funktionssicheres Mountainbike, Helm und Handschuhe
Anforderungen: Erste Erfahrungen mit dem Mountainbike, Kondition für ca. 40 Km/800 Hm
.
Frühjahrsausfahrt mit dem Mountainbike zum gemütlichen Start in die neue Saison. Die Tour geht entlang der Iller bei Altusried. Uhrzeit und Treffpunkt werden ca. eine Woche vorher festgelegt.
Donnerstag,
10.05.2018
SK
Anklettern auf der Schwäbischen Alb
Harald Schick, 0173 6790346
.
Anmeldeschluss: 08.05.2018
Teilnehmer: max. 7
Treffpunkt: nach Absprache
Ausrüstung: Komplette Kletterausrüstung für Klettergarten
Anforderungen: Beherrschen der Sicherungstechnik, Klettern im Klettergarten. Auch für Felsanfänger geeignet.
.
Bei dem Klettergebiet richte ich mich nach den Teilnehmern und den momentanen Felssperrungen. Bei schlechtem Wetter plane ich das Kletterzentrum Stuttgart.
Mittwoch,
16.05.2018
Berglerabend
20 Uhr, Gartenheim Laupheim
Sonntag,
19.05.2018

AKT

Klettern am Geiselstein
Götz Waidelich, 0731 6028504
.
Anmeldeschluss: 19.04.2018
Teilnehmer: max. 3
Treffpunkt: 6.00 Uhr, Geschäftsstelle, Ulm-Söflingen
Ausrüstung: Komplette Kletterausrüstung für Mehrseillängenrouten im Gebirge (Helm, …)
Anforderungen: Kondition für rund 1,5 Stunden Zustieg und 8 Seillängen klettern. Beherrschen des V. Grads im Nachstieg. Trittsicherheit für den seilfreien Abstieg über den Normalweg (II. Grad)
.
Vom Parkplatz in Halblech fahren wir mit dem Wanderbus bis zum Wankerfleck, von dort aus geht es zu Fuß bis zur Südwand des Geiselsteins. Dort wollen wir dann die 8 Seillängen des Klassikers Südverschneidung klettern. Die Tour ist auch für Einsteiger ins alpine Klettern geeignet.
Montag,
21.05.2018
BT
Bergtour im Tannheimertal
Siegfried Wehrle, 07351/80123
.
Anmeldeschluss: 18.05.2018
Teilnehmer: max. 12
Treffpunkt: 7.00 Uhr, Parkbad Laupheim
Ausrüstung: Wanderausrüstung, feste Bergschuhe, Stöcke
Anforderungen: 800 Höhenmeter im Auf- und Abstieg, Trittsicherheit und Schwindelfreiheit erforderlich. Gehzeit 5 – 6 Std.
.
Vom Parkplatz bei Lumberg steigen wir auf in Richtung Aggenstein. Am Grat wandern wir über den Tannheimer Höhenweg hinüber zur Achsel und zum Brentenjoch (2001 m).
Di./Di.
29.5./5.6.

BW
Wanderreise nach La Palma
Konrad Leitte, 07393 2445
.
Anmeldeschluss: 01.02.2018
Teilnehmer: max. 16
Treffpunkt: nach Absprache
Ausrüstung: Wanderausrüstung
Anforderungen: tägl. Gehzeit ca. 5 Std., 500 Hm
.
La Palma ist wie alle kanarischen Inseln vulkanischen Ursprungs. Sie bietet eine üppige Vegetation und eine kontrastreiche Landschaft: Kiefer- und Lorbeerwälder, Schluchten und Aschefelder und den mächtigen Krater der Caldera de Taburiente. Dazu kommt für den Wanderer ein 28 km langer Bergkamm und die langgestreckte Vulkankette der Cumbra Vieja. Es gibt also viel zu entdecken.
Veröffentlicht unter 05 Mai | Kommentare deaktiviert für Mai 2018

Juni 2018

Wichtige Grundsätze:
Die Anmeldung zu Touren unbedingt bis zum angegebenen Anmeldetermin beim Tourenführer abgeben. Bei Touren mit begrenzter Teilnehmerzahl werden die Anmeldungen in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt.
..
.
.
.
Treffpunkt für alle Touren und Wanderungen:
in Ulm: siehe Tourenbeschreibung
in Laupheim: Parkplatz Parkbad

.

Die Tourenführer übernehmen bei unseren Gemeinschaftstouren keinerlei Haftung.

(FW=Familienwanderung, W=Wanderung , BW=Bergwanderung, BT=Bergtour, SK=Sportklettern, AKT=Alpine Klettertour, KS=Klettersteig, ABT=alpine Bergtour, BHT=Berghochtour, Ausb=Ausbildung) .

 

Fr./So.,
08./10.06.
AKT
Klettern im Wilden Kaiser
Tobias Bailer, 07353 91360
.
Anmeldeschluss: 08.04.2018
Teilnehmer: max. 4
Treffpunkt: 13.00 Uhr, Parkbad Laupheim
Ausrüstung: Komplette Kletterausrüstung
Anforderungen: Klettern in alpinen Mehrseillängentouren bis V, Beherrschen der Abseiltechnik, Abstieg seilfrei bis zum II. Grad
.
Als Stützpunkt dient uns das Stripsenjochhaus. Geplante Touren: Totenkirchl-Heroldweg, Kleine Halt-Enzensbergerweg
Samstag,
09.06.2018
SK
Klassiker im Donautal
Andreas Hornung, 07375 242
.
Anmeldeschluss: 16.05.2018
Teilnehmer: max. 3
Treffpunkt: 8.00 Uhr, nach Absprache
Ausrüstung: Komplette Ausrüstung für Klettergarten
Anforderungen: Beherrschen der Sicherungs- und Abseiltechnik
.
Klettern am Aussichtsfels und der Rabenwand
Fr./So.
15./17.06.

AKT

Alpines Sportklettern im Tessin:
Denti della Vecchia

Harald Schick, 0173 6790346
.
Anmeldeschluss: 05.06.2018
Teilnehmer: max. 5
Treffpunkt: 6.00 Uhr, Parkplatz Autobahnauffahrt Illertissen
Ausrüstung: Komplette Kletterausrüstung für Mehrseillängentouren
Anforderungen: Nachstieg bis zum unteren VI. Grad, Beherrschen der Abseiltechnik
.
Denti della Vecchia, zu deutsch: Zähne der alten Frau. Traumhaftes Klettergebiet zwischen Luganer See und Laggo Maggiore. Unzählige Türme und Zacken im bestens gesicherten Fels. Ca.1,5 Std Zustieg zum gemütlichen Stützpunkt Capanna Pairolo, von dort sind es dann noch ca. 15 bis 60 min zu den Einstiegen.
Samstag,
16.06.2016
SK
Klettern im Donautal: Kaiserweg
Tobias Böckheler, 07391 755245
.
Anmeldeschluss: 01.06.2018
Teilnehmer: max. 3
Treffpunkt: 8.30 Uhr, Ehingen
Ausrüstung: Sportkletterausrüstung
Anforderungen: Nachstieg im VII. Grad (UIAA)
Samstag,
16.06.2018
BT
Durch das Höllental zum Osterfelderkopf
Werner Jung, 0157 55162060
.
Anmeldeschluss: 01.06.2018
Teilnehmer: max. 10
Treffpunkt: 6.00 Uhr, Parkplatz Wonnemar, Neu-Ulm
Ausrüstung: Bergwanderausrüstung
Anforderungen: Kondition für 6 Stunden Gehzeit und 1300 Hm Aufstieg
.
Von Hammersbach zur Höllentalangerhütte und weiter über das Höllentor zum Osterfelder Kopf. Abstieg ab Osterfelderbahn bzw. Abfahrt mit Osterfelderbahn (Kosten ca. 17 Euro pro Person). Karl-Heinz Schmid wird uns begleiten.
So./Do.
17./21.06.
BT
Alpine Bergtour im Tessin
Siegfried Wehrle, 07351 80123
.
Anmeldeschluss: 12.05.2018
Teilnehmer: max. 8
Treffpunkt: 7.00 Uhr, Parkbad, Laupheim
Ausrüstung: Wanderausrüstung, feste Bergschuhe, Wetterschutz, Stöcke
Anforderungen: Tägliche Unternehmungen mit bis zu 7 Std. Gehzeit und bis zu 1000 Hm im Auf- und Abstieg. Trittsicherheit und Schwindelfreiheit erforderlich.
.
Nördlich von Bellinzona unternehmen wir eine Tour von Hütte zu Hütte, zum Teil mit  Gipfelbesteigung. Die Hütten sind Selbstversorgunghütten.
Eingehtour dazu am 21. Mai
Mittwoch,
20.06.2018
Berglerabend
20 Uhr, Gartenheim Laupheim
Freitag,
22.06.2018

AKT

Plaisirklettern in den Tannheimern
Andreas Hornung, 07375 242
.
Anmeldeschluss: 15.05.2018
Teilnehmer: max. 2
Treffpunkt: 7.00 Uhr, nach Absprache
Ausrüstung: komplette Kletterausrüstung
Anforderungen: Klettern im Nachstieg bis Grad V,
Beherrschen der Sicherungs- und Abseiltechnik
.
Heute stehen die äußerst beliebeten Plaisirrouten an der Zwerchwand an. Um dem üblichen Gedränge am Wochenenden zu entgehen, wollen wir an einem Freitag diese schönen Routen klettern.
Samstag,
23.06.2018

BW

Bergtour auf die Krinnenspitze
Karin Hauber, 07392 704528
.
Anmeldeschluss: 21.06.2018
Teilnehmer: max. 8
Treffpunkt: 7.00 Uhr, Parkbad Laupheim
Ausrüstung: Wanderausrüstung
Anforderungen: Kondition für 5 Std. Gehzeit und 800 Hm Aufstieg
.
Vom Krinnenlift bei Nesselwängle wandern wir über den Alpenrosensteig zur Krinnenspitze. Über die Nesselwängeler Ödenalpe wandern wir zurück zum Parkplatz.
Fr./So.,
29.6./1.7.

BHT

Dent du Géant
Tobias Bailer, 07353 91360
.
Anmeldeschluss: 03.06.2018
Teilnehmer: max. 4
Treffpunkt: Parkbad Laupheim
Ausrüstung: Komplette Hochtouren- und Kletterausrüstung
Anforderungen: Anspruchsvolle Hoch-/Felstour. Schnelles und sicheres Klettern im alpinen Gelände. Bei Benutzung der Fixseile anstrengende Seilhangelei und Klettern im III. Schwierigkeitsgrad. Ohne Benutzung der Fixseile V+.
.
Der Dent du Géant (4013 m) stellt einen äußerst imposanten und formschönen 4000er Gipfel im Montblanc-Gebiet dar. Wir werden ihn über den Normalweg „Burgener Platten“ von der Turiner Hütte aus besteigen.
Veröffentlicht unter 06 Juni | Kommentare deaktiviert für Juni 2018

Juli 2018

Wichtige Grundsätze:
Die Anmeldung zu Touren unbedingt bis zum angegebenen Anmeldetermin beim Tourenführer abgeben. Bei Touren mit begrenzter Teilnehmerzahl werden die Anmeldungen in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt.
..
.
.
.
Treffpunkt für alle Touren und Wanderungen:
in Ulm: siehe Tourenbeschreibung
in Laupheim: Parkplatz Parkbad

.

Die Tourenführer übernehmen bei unseren Gemeinschaftstouren keinerlei Haftung.

(FW=Familienwanderung, W=Wanderung, BW=Bergwanderung, BT=Bergtour, SK=Sportklettern, KT=Klettertour, KS=Klettersteig, ABT=alpine Bergtour, AHT=Alpine Hochtour, Ausb=Ausbildung) .

 

Fr./So.,
06./08.07.
AHT
Überschreitung Ramolkamm
Michael Scharpf, 07305 23446
Jürgen Steffgen
.
Anmeldeschluss: 10.06.2018
Teilnehmer: max. 6
Treffpunkt: 7.00 Uhr, Parkbad, Laupheim
Ausrüstung: Komplette Hochtourenausrüstung, Sitzgurt, Steigeisen und Eispickel
Anforderungen: Mittelschwere Hochtouren, Aufstieg 1000 Hm, lange Überschreitung Gehzeit 9 Std., Klettern bis zum II. Grad
.
Anfahrt nach Obergurgl. In knapp 4 Stunden steigen wir zum Ramolhaus 3006 m auf. Am nächsten Tag überschreiten wir den Ramolkamm (Firmisanschneide 3491 m, Schalfkogel 3540 m und Kleinleitenspitze 3445 m) und steigen anschließend zum Hochwildehaus ab. Am letzten Tag steht noch der Hochwilde Nordgipfel 3461 m auf dem Programm, anschließend Abstieg zum Ausgangspunkt und Heimfahrt.
Samstag,
07.07.2018
AKT
Nordverschneidung an der 3. Kirchlispitze
Götz Waidelich, 0731 6028504
.
Anmeldeschluss: 08.06.2018
Teilnehmer: max. 4
Treffpunkt: 6.00 Uhr, Geschäftsstelle, Ulm-Söflingen
Ausrüstung: Komplette Kletterausrüstung für Mehrseillängenrouten im Gebirge (Helm, …)
Anforderungen: Kondition für 2 Stunden Zustieg, Klettern von IV+ im Nachstieg, Beherrschen der Abseiltechnik.
.
Nach ca. 2 Stunden Zustieg befinden wir uns vor der markanten Verschneidung. Anschließend gilt es, 7 Seillängen zu überwinden. Der feste Kalk lässt jedes Kletterherz höher schlagen. Nach einer Pause mit grandioser Aussicht geht es über die Abseilpiste wieder zurück zum Einstieg.
Sonntag,
08.07.2018

MTB

MTB-Tagesausfahrt
Andreas Sifft, 07303 1716247
.
Anmeldeschluss: 27.06.2018
Teilnehmer: max. 9
Treffpunkt: Wird eine Woche vorher organisiert
Ausrüstung: Funktionssicheres Mountainbike, Helm und Handschuhe
Anforderungen: Fortgeschrittene Mountainbiker, Erfahrung mit Trails, Kondition für ca. 45 Km/1.400 Hm
.
Tagestour im Raum Oberstdorf. Einige Einkehrmöglichkeiten. Uhrzeit und Treffpunkt für Fahrgemeinschaften wird ca. eine Woche vorher festgelegt.
Do./So.,
12./15.07.
AKT
Klettern im Rosengarten
Andreas Hornung, 07375 242
.
Anmeldeschluss: 01.04.2018
Teilnehmer: max. 2
Treffpunkt: nach Absprache
Ausrüstung: komplette Kletterausrüstung
Anforderungen: Beherrschen der Sicherungs- und Abseiltechnik
.
Genußklettern im Rosengarten, Stützpunkt Gartlhütte. Bei schlechten Wetter in den Dolomiten werden wir nach Arco ausweichen.
Samstag,
14.07.2018
MTB
MTB-Tour ums Wertacher Hörnle
Reiner Brandt, 07392 6178
.
Anmeldeschluss: 10.07.2019
Teilnehmer: max. 8
Treffpunkt: nach Absprache
Ausrüstung: funktionssicheres MTB, Helm, Handschuhe
Anforderungen: Kondition für 50 km, 1000 Hm
.
Auf meist breiten Wegen genießen wir die Umgebung. Bei der Abfahrt gibt es einige Trail-Passagen.
So./Di.,
15./17.07.
AHT
Weißkugel
Tobias Vorwieger, 0911 4784516
.
Anmeldeschluss: 31.05.2018
Teilnehmer: max. 5
Treffpunkt: nach Absprache
Ausrüstung: komplette Hochtourenausrüstung
Anforderungen: Grundkenntnisse im Begehen von Gletschern (z.B. Grundkurs Eis), Beherrschen des II. Klettergrades, Kondition für mind. 1000 Hm Aufstieg
.
Als Stützpunkt dient uns die Oberetteshütte auf Südtiroler Seite (evtl. Anfahrt bis Materialseilbahn mit Mountainbike). Von dort aus geht es am nächsten Tag auf die Weißkugel. Am folgenden Tag besteht die Möglichkeit einen weiteren Gipfel im Gebiet zu besteigen.
Mittwoch,
18.07.2018
Berglerabend
20 Uhr, Gartenheim Laupheim
Samstag,
21.07.2018

BT

Bergwanderung zu Fiderepasshütte und Walser Hammerspitze
Werner Jung, 0157 55162060
.
Anmeldeschluss: 07.07.2018
Teilnehmer: max. 10
Treffpunkt: 7.00 Uhr, Donaubad, Neu-Ulm
Ausrüstung: Bergwanderausrüstung
Anforderungen: Kondition für über 1000 Hm, Trittsicherheit, Schwindelfreiheit
.
Von Mittelberg über die Fluchtalpe zur Fiderepasshütte. Weiter zur Walser Hammerspitze. Von dort über Kuhgehrenspitze oder direkt zur Kanzelwand. Abstieg nach Riezlern bzw. Abfahrt nach Riezlern mit der Bergbahn.
Samstag,
21.07.2018

AKT

Leichte Mehrseillängentour in den Tannheimern
Harald Schick, 0173 6790346
.
Anmeldeschluss: 15.06.2018
Teilnehmer: max. 3
Treffpunkt: 7.00 Uhr, Parkplatz Autobahnauffahrt Illertissen
Ausrüstung: komplette Kletterausrüstung für Mehrseillängentour
Anforderungen: Nachstieg im unteren V. Grad, Beherrschen der Abseiltechnik, Sichern am Stand
.
Geplant ist eine einfache Mehrseillängentour in den Tannheimern. In Frage kämen die Till Ann V- (IV+, A0) an der Zwerchwand oder am Gimpel Südostwand III+ oder alte Südwand IV+. Die Tour eignet sich daher auch für Anfänger in alpinen Mehrseillängentouren.
Do./So.,
26./29.07.

MTB

MBT-Mehrtagestour am Reschenpass
Andreas Sifft, 07303 1716247
.
Anmeldeschluss: 13.06.2018
Teilnehmer: max. 8
Treffpunkt: Wird eine Woche vorher organisiert
Ausrüstung: Funktionssicheres Mountainbike, Helm, Handschuhe. Knie- und Ellenbogenschoner bei Bikepark-Abfahrten.
Anforderungen: Fahren in schwierigem Gelände (S3). Verblocktes Gelände, Wurzelpassagen. Abfahrten im Bikepark. Kondition für ca. 50 km/1.500 Hm am Tag.
.
Wir fahren am Donnerstag Abend nach Nauders. Übernachtung in Gasthof/Hotel. Freitag bis Sonntag fahren wir einen Mix aus Touren und Bikepark. Wir nutzen dabei auch die Aufstiegshilfen im Park. Rückfahrt am Sonntag Abend.
Zu den Übernachtungs- und Fahrtkosten kommt die 3-Länder Sommercard Bike Gold für 62 EUR dazu.
Samstag,
28.07.2018

BW

Bergwanderung zum Waltenberger Haus
Karin Hauber, 07392 704528
.
Anmeldeschluss: 26.07.2018
Teilnehmer: max. 8
Treffpunkt: 6.30 Uhr, Parkbad Laupheim
Ausrüstung: Bergwanderausrüstung
Anforderungen: Kondition für 1180 Hm Aufstieg und ca. 7 Stunden Gehzeit
.
Vom Parkplatz Fastenoy wandern wir zum Waltenberger Haus. Im Wändle ist eine Passage, die Trittsicherheit verlangt. Sie ist aber mit einem Drahtseil versichert.
So./Di.,
29./31.07.

BT

Bergtour in den Lechtaler Alpen
Siegfried Wehrle, 07351 80123
.
Anmeldeschluss: 29.06.2018
Teilnehmer: max. 12
Treffpunkt: 6.30 Uhr, Parkbad Laupheim
Ausrüstung: Wanderausrüstung, feste Bergschuhe, Wetterschutz, Stöcke
Anforderungen: Trittsicherheit und Schwindelfreiheit, Gehzeiten bis 7 Std. täglich
.
Von Zürs steigen wir auf zur Stuttgarter Hütte. Gipfelbesteigung der Krabachspitze am Nachmittag. Übergang zum Kaiserjochhaus in ca. 6 Std., dabei evt. Besteigung des Stanskogel. Übergang zur Frederick-Simms-Hütte über den Hintersee. Abstieg ins Tal nach Stockach und mit dem Bus zurück nach Lech.
Veröffentlicht unter 07 Juli | Kommentare deaktiviert für Juli 2018

August 2018

Wichtige Grundsätze:
Die Anmeldung zu Touren unbedingt bis zum angegebenen Anmeldetermin beim Tourenführer abgeben. Bei Touren mit begrenzter Teilnehmerzahl werden die Anmeldungen in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt.
..
.
.
.
Treffpunkt für alle Touren und Wanderungen:
in Ulm: siehe Tourenbeschreibung
in Laupheim: Parkplatz Parkbad

.

Die Tourenführer übernehmen bei unseren Gemeinschaftstouren keinerlei Haftung.

(FW=Familienwanderung, W=Wanderung, BW=Bergwanderung, BT=Bergtour, AKT=Alpine Klettertour, SK=Sportklettern, KS=Klettersteig, ABT=alpine Bergtour, AHT=Alpine Hochtour, Ausb=Ausbildung) .

 

Do./So.,
02./05.08.
AHT
Viertausender im Wallis
Michael Scharpf, 07305 23446
.
Anmeldeschluss: 03.06.2018
Teilnehmer: max. 6
Treffpunkt: 4.00 Uhr, Parkbad Laupheim
Ausrüstung: Komplette Hochtourenausrüstung, Sitzgurt, Steigeisen und Eispickel
Anforderungen: Mittelschwere Hochtouren mit bis zu 5 Std. Aufstieg, 1300 Hm, Klettern im II. Grad, Eis bis 40°
.
Anfahrt nach Saas Almagell im Wallis. In 4 Stunden steigen wir zur Allmageller Hütte auf. Am nächsten Tag überschreiten wir die Weissmies (4023 m). Der Aufstieg erfolgt über den Südostgrat anschließend steigen wir über den Südwestgrat und die Nordwestflanke zu den Weissmieshütten ab. Am 3. Tag besteigen wir das Lagginhorn (4010 m) über den Westgrat. Der Abstieg folgt der Aufstiegsroute. Am Folgetag steigen wir zu unserem Ausgangspunkt ab, anschließend Heimfahrt.
Anmeldefrist ist zwingend einzuhalten, evtl. Anzahlung erforderlich.
Samstag,
11.08.2018
BW
Rund um den Widderstein
Werner Jung, 0157 55162060
Karl-Heinz Schmid
.
Anmeldeschluss: 28.07.2018
Teilnehmer: max. 12
Treffpunkt: 7.00 Uhr, Donaubad, Neu-Ulm
Ausrüstung: Bergwanderausrüstung
Anforderungen: Kondition für 1000 Hm Aufstieg
.
Von Mittelberg durch das Gemsteltal vorbei an der Obergemstelalpe hinauf zur Widdersteinhütte und Abstieg über die Bärgunthütte nach Baad. Mit öffentlichen Verkehrsmitteln zurück nach Mittelberg.
Mittwoch,
15.08.2018
Berglerabend
ab 18 Uhr, Grillen an der Brücke Laupheim
So./Di.,
19./21.08.

BT

Alpine Bergtour im Tessin
Siegfried Wehrle, 07351 80123
Dieter Münz, Andreas Hornung
.
Anmeldeschluss: 20.07.2018
Teilnehmer: max. 8
Treffpunkt: 6.00 Uhr, Parkbad Laupheim
Ausrüstung: Klettersteigausrüstung, Helm, Wetterschutz
Anforderungen: Schwindelfreiheit und Trittsicherheit, Kondition für 8-stündige Bergtour, Klettersteigerfahrung
.
Von der Campo-Tencia-Hütte aus wollen wir die Überschreitung des gleichnamigen Berges (3072 m) angehen. Ausdauer und Schwindelfreiheit sind gefragt. Nur bei bestem Wetter.
Veröffentlicht unter 08 August | Kommentare deaktiviert für August 2018

September 2018

Wichtige Grundsätze:
Die Anmeldung zu Touren unbedingt bis zum angegebenen Anmeldetermin beim Tourenführer abgeben. Bei Touren mit begrenzter Teilnehmerzahl werden die Anmeldungen in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt.
..
.
.
.
Treffpunkt für alle Touren und Wanderungen:
in Ulm: siehe Tourenbeschreibung
in Laupheim: Parkplatz Parkbad

.

Die Tourenführer übernehmen bei unseren Gemeinschaftstouren keinerlei Haftung.

(FW=Familienwanderung, W=Wanderung; ST=Skitour, SST=Schneeschuhtour, AST=alpine Skitour, BW=Bergwanderung, BT=Bergtour, KT=Klettertour, KS=Klettersteig, ABT=alpine Bergtour, Ausb=Ausbildung) .

 

So./Fr.,
02./07.09.
BW
Dolorama
Konrad Leitte, 07393/2445
.
Anmeldeschluss: 01.06.2018
Teilnehmer: max. 12
Treffpunkt: 7.00 Uhr, Parkbad Laupheim
Ausrüstung: Bergwanderausrüstung
Anforderungen: tägliche Gehzeit 6 Std, 700 Hm, Trittsicherheit auf schmalen Pfaden
.
Der Dolorama-Trek führt in traumhaft schöner Wegführung mit herrlichem Panorama von der Lüsener Alm durch die zentralen Dolomiten nach Lajen. Insgesamt sind 62 km und 2800 Hm zu überwinden.
Tourenplanung Dolorama
Samstag,
08.09.2018
AKT
Biberkopf Südwand
Götz Waidelich, 0731 6028504
.
Anmeldeschluss: 20.07.2018
Teilnehmer: max. 2
Treffpunkt: 6.00 Uhr, Geschäftsstelle, Ulm-Söflingen
Ausrüstung: Komplette Kletterausrüstung für Mehrseillängenrouten im Gebirge. (Helm, …)
Anforderungen: Kondition für einen gut 2 stündigen Zustieg, der am Ende weglos durch eine Schotterhalde geht. Acht Seillängen die überwiegend zwischen IV. und V. Grad sind, mit einer Stelle im VI. Grad, die auch technisch machbar ist. Der Abstieg geht über den teilweise versicherten Normalweg zurück zum Auto.
.
Die Route Panoramix an der Südwand des Biberkopfs wird trotz des teilweise mühsamen Zustiegs hoch gelobt, denn sie bietet hervorragende Steilplattenkletterei.
Fr./So.
14./16.09.

AKT

Mehrseillängentouren bei der Hallerangerhütte
Harald Schick, 0173 6790346
.
Anmeldeschluss: 01.09.2018
Teilnehmer: max. 3
Treffpunkt: 6.00 Uhr, Parkplatz Autobahnauffahrt Illertissen
Ausrüstung: komplette Kletterausrüstung für Mehrseillängentouren. Mountainbike oder geeignetes Trekkingrad.
Anforderungen: Nachstieg im V. Grad, Beherrschen der Abseiltechnik
.
Von Scharnitz geht es 15 km mit dem Bike immer mit leichter Steigung zur Kastenalm. Zu Fuß sind es dann noch 1,5-2 Std. zur Hallerangerhütte, wo wir übernachten werden. Am nahen Klettergarten und an den Klassikern am und um den kleinen Lafatscher können wir uns dann austoben.
Fr./So.,
14./16.09.
BT
Bergtouren rund um die Lindauer Hütte
Werner Jung, 0157 55162060
.
Anmeldeschluss: 24.08.2018
Teilnehmer: max. 10
Treffpunkt: 14.00 Uhr, Donaubad, Neu-Ulm
Ausrüstung: Bergwanderausrüstung, Kleidung für 3 Tage
Anforderungen: Kondition für 9 Std. Gehzeit. Auf- und Abstieg über 1500 Hm. Trittsicherheit und Schwindelfreiheit.
.
Am Freitagnachmittag Anreise und Aufstieg zur Lindauer Hütte. Am Samstag von LH über die Schwarze Scharte und den Gemstobel auf die Sulzfluh 2817 m, Abstieg über das Drusentor. Am Sonntag geht es zum Schweizer Tor und über das Drusentor zurück zur LH, Abstieg und Heimreise.
Karl-Heinz Schmid wird uns begleiten.
Sa./Mo.
15./17.09.
AHT
Rheinwaldhorn
Tobias Vorwieger, 0911 4784516
.
Anmeldeschluss: 31.07.2018
Teilnehmer: max. 5
Treffpunkt: nach Absprache
Ausrüstung: komplette Hochtourenausrüstung
Anforderungen: Grundkenntnisse im Begehen von Gletschern, Beherrschen des II. Klettergrades, Kondition für mind. 1000 Hm im Aufstieg
.
Start ist in Hinterrhein. Dort geht es zunächst auf die Zapporthütte. Am nächsten Tag besteigen wir das Rheinwaldhorn und wechseln zur Capanna Quarnei auf Tessiner Seite. Am Montag geht es dann von dort aus über Vogelberg und Rheinquellhorn zurück zum Ausgangspunkt in Hinterrhein.
Sonntag,
16.09.2018
Sektionstag
in der „Alten Schule Unterwilhams“
Näheres in unserem Newsletter
Mittwoch,
19.09.2018
Berglerabend
20 Uhr, Gartenheim Laupheim
Samstag
22.09.2018
KS
Karhorn über den Ostgrat-Klettersteig
Dieter Münz, 07392 706730
.
Anmeldeschluss: 01.09.2018
Teilnehmer:
max. 8
Treffpunkt:
7.00 Uhr, Parkbad, Laupheim
Ausrüstung:
komplette Klettersteigausrüstung
Anforderungen: Der Zustieg auf das Karhorn über den Ostgrat-Klettersteig ist überwiegend im einfachen Schwierigkeitsbereich B mit einzelnen C-Passagen. Der Grat erfordert absolute Schwindelfreiheit und Trittsicherheit.
.
Etwa 5-stündige Tour ab/bis Steffisalp-Express-Bergstation (Kosten ca. 15 € für Berg- und Talfahrt). Der Klettersteig ist gut abgesichert und auch für Kinder ab ca. 10 Jahre mit entsprechender Erfahrung und Kondition geeignet. Der Abstieg ist sehr steil.
Sonntag,
23.09.2018

BT

Bergtour zum Hohen Kasten
Jürgen Wieland, 07392 9289302
.
Anmeldeschluss: 20.09.2018
Teilnehmer: max. 12
Treffpunkt: 6.30 Uhr, Parkbad Laupheim
Ausrüstung: Alpine Normalausrüstung
Anforderungen: Kondition für ca. 1000 Hm Aufstieg und ca. 6-8 Stunden Gehzeit. Trittsicherheit und Schwindelfreiheit
.
Von Brülisau auf den Hohen Kasten und je nach Verhältnissen bis zur Stauberenkanzel oder die längere Variante zur Saxer Lücke. Von dort zurück nach Brülisau.
Sonntag,
23.09.2018

MTB

MTB im Lautertal
Reiner Brandt, 07392 6178
.
Anmeldeschluss: 20.09.2018
Teilnehmer: max. 8
Treffpunkt: 13.00 Uhr, Parkplatz unterhalb Schloß Mochental
Ausrüstung: funktionssicheres MTB, Helm, Handschuhe
Anforderungen: Kondition für 40 km, 600 Hm
.
Von Schloß Mochental aus starten wir die Tour. Auf meist breiten Wegen genießen wir die Herbstwälder der Schwäbischen Alb. Wenn sich die Gelegenheit bietet, fahren wir ein paar Trails zum Üben. Im Schloss Mochental werden wir noch einkehren.
Sa./So.,
29./30.09.

AKT

Klettern am Brüggler
Andreas Hornung, 07375 242
.
Anmeldeschluss: 01.09.2018
Teilnehmer: max. 2
Treffpunkt: 7.00 Uhr, nach Ansprache
Ausrüstung: Komplette Kletterausrüstung, evt. Zelt und Schlafsack
Anforderungen: Beherrschen der Sicherungs- und Abseiltechnik
.
Die große Kalkplatte des Brüggler bietet gut abgesicherte Mehrseillängenrouten und Genuss pur. Übernachten werden wir im Zelt oder in der Schutzhütte am Parkplatz.
Sa./Mi.,
29.9./3.10.

W

Wanderungen im Elbsandsteingebirge
Siegfried Wehrle, 07351 80123
.
Anmeldeschluss: 01.06.2018
Teilnehmer: max. 8
Treffpunkt: nach Absprache
Ausrüstung: Wanderausrüstung
Anforderungen: leichte Tageswanderungen, zum Teil Schwindelfreiheit und Trinttsicherheit erforderlich
.
Unsere Unterkunft befindet sich unweit des Zentrums des Elbsandsteingebirges. Ein einheimischer Führer wird uns zeitweise begleiten.
Veröffentlicht unter 09 September | Kommentare deaktiviert für September 2018

Oktober 2018

Wichtige Grundsätze:
Die Anmeldung zu Touren unbedingt bis zum angegebenen Anmeldetermin beim Tourenführer abgeben. Bei Touren mit begrenzter Teilnehmerzahl werden die Anmeldungen in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt.
..
.
.
.
Treffpunkt für alle Touren und Wanderungen:
in Ulm: siehe Tourenbeschreibung
in Laupheim: Parkplatz Parkbad

.

Die Tourenführer übernehmen bei unseren Gemeinschaftstouren keinerlei Haftung.

(FW=Familienwanderung, W=Wanderung, BW=Bergwanderung, BT=Bergtour, KT=Klettertour, KS=Klettersteig, ABT=alpine Bergtour, AHT=Alpine Hochtour, Ausb=Ausbildung) .

 

Fr./So.,
05./07.10.

BW

Zwei-Hütten-Tour
Martin Rivoir, o172 7318983
.
Anmeldeschluss: 01.09.2018
Teilnehmer: max. 9
Treffpunkt: nach Absprache
Ausrüstung: Ausrüstung für 2 Übernachtungen, Verpflegung nach Absprache
Anforderungen: Bergwanderung auf befestigten Wegen. Tägl. Aufstieg max. 1000 Hm.
.
Am Freitag Aufstieg zur Alpe Birkach. Samstag von der Alpe Birkach über Siplinger und Hochgrat zur Alpe Hohenschwand. Sonntag über Hochgrat und Rindalphorn zurück zum Ausgangspunkt.
So./Mi.,
07./10.10.
AKT
Mehrseillängentouren bei Arco
Harald Schick, 0173 6790346
.
Anmeldeschluss: 25.09.2018
Teilnehmer: max. 3
Treffpunkt: 7.00 Uhr, Parkplatz Autobahnauffahrt Illertissen
Ausrüstung: Komplette Kletterausrüstung für Mehrseillängentouren
Anforderungen: Klettern im Nachstieg im unterem VI. Grad, Beherrschen der Abseiltechnik. Die meisten Touren besitzen mindestens eine VIer Seillänge, wobei es oft nur eine Einzelstelle ist. Die Absicherungen sind meistens gut saniert, wobei mobile Sicherunggeräte ratsam sind.
.
Frühzeitig starten wir die Fahrt nach Arco, so dass wir noch am Nachmittag eine leichtere Tour klettern könnten. Übernachten werden wir in einer Ferienwohnung oder Frühstückspension in Arco. Alle Touren befinden sich in unmittelbarer Nähe des Zentrums, und wir haben kurze Anstiege und bequeme Abstiege, so dass noch viel Zeit bleibt für Bummeln, Bierchen und Eis in der tollen Altstadt.
Sonntag,
14.10.2018
BT
Fürstensteig
Siegfried Wehrle, 07351 80123
.
Anmeldeschluss: 12.10.2018
Teilnehmer: max. 12
Treffpunkt: 7.00 Uhr, Parkbad, Laupheim
Ausrüstung: feste Bergschuhe, Handschuhe, Wetterschutz
Anforderungen: Trittsicherheit und Schwindelfreiheit, Ausdauer für ca. 6 Stunden Gehzeit, 1000 Hm im Auf und Ab.
.
Der Fürstensteig und der Dreischwesternsteig können oft noch im Spätherbst schneefrei begangen werden. Die Aussicht ins Rheintal ist sensationell.
Mittwoch,
18.01.2017
Berglerabend
20 Uhr, Gartenheim Laupheim
Sonntag,
21.10.2018

BT

Daniel – Hauptgipfel der Ammergauer Alpen
Dieter Münz, 07392 706730
.
Anmeldeschluss: 18.10.2018
Teilnehmer: max. 8
Treffpunkt: 6.30 Uhr, Parkbad Laupheim
Ausrüstung: Ausrüstung für alpine Bergtouren
Anforderungen: Alpine Bergtour mit 1400 Hm, 7 Stunden, teilweise steiles und steiniges Gelände
.
Schon von Garmisch aus fällt der Daniel (2.340 m) als elegante Felspyramide ins Auge. Besonders eindrucksvoll ist die Aussicht vom Gipfel des Daniels auf die Zugspitze. Allerdings erfordert dieses Ziel einen langen Anstieg, der Gipfelbereich ist außerdem steil und steinig. Bei möglichem herbstlichen Neuschnee ist diese Tour deshalb durchaus anspruchsvoll. Die Aussicht entschädigt für die Mühen.
Sonntag,
27./28.10.
BT
Bergtouren um das Kaufbeurer Haus
Michael Scharpf, 07305 23446
.
Anmeldeschluss: 30.09.2018
Teilnehmer: max. 6
Treffpunkt: 6.30 Uhr, Parkbad Laupheim
Ausrüstung: Bergtourenausrüstung, Schlafsack
Anforderungen: Bergtouren, die Trittsicherheit und Schwindelfreiheit verlangen, Aufstiegszeiten bis zu 4,5 Stunden
.
Von Hinterhornbach steigen wir in 2,5 Stunden zum Kaufbeurer Haus auf. Die Übernachtung erfolgt im Winterraum. Am gleichen Tag geht es noch auf die Bretterspitze (2608 m). Am Sonntag wollen wir den Vorgipfel der Gliegerkarspitze (2577 m) besteigen.
Veröffentlicht unter 10 Oktober | Kommentare deaktiviert für Oktober 2018