Archiv der Kategorie: 04 April

April 2019

Wichtige Grundsätze:
Die Anmeldung zu Touren unbedingt bis zum angegebenen Anmeldetermin beim Tourenführer abgeben. Bei Touren mit begrenzter Teilnehmerzahl werden die Anmeldungen in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt.
..
.
.
.
Treffpunkt für alle Touren und Wanderungen:
in Ulm: siehe Tourenbeschreibung
in Laupheim: Parkplatz Parkbad

.

Die Tourenführer übernehmen bei unseren Gemeinschaftstouren keinerlei Haftung.

(FW=Familienwanderung, W=Wanderung; ST=Skitour, SST=Schneeschuhtour, AST=alpine Skitour, BW=Bergwanderung, BT=Bergtour, KT=Klettertour, KS=Klettersteig, ABT=alpine Bergtour, Ausb=Ausbildung) .

 

 

Samstag,
06.04.2019
SST
Schneeschuhtour Älpele-Schnurschrofen
Dieter Münz, 07392 706730
.
Anmeldeschluss: 31.03.2019
Teilnehmer: max. 10
Treffpunkt: 7.00 Uhr, Parkbad Laupheim
Ausrüstung: Schneeschuhe, Gamaschen, Skistöcke, Kälte- und Wetterschutz, Tagesproviant
Anforderungen: Gehzeit ca. 6 Std., ca. 900 Hm im Auf- und Abstieg
.
Fahrt nach Wiesle bei Tannheim. Aufstieg entlang des Älpelebach zur Alpe Älpele und von dort in einem großen Bogen auf den Schnurschrofen 1900 m. Je nach Schneelage Abstieg entlang des Rossalpbaches oder entlang des Aufstiegweges. Bei schlechter Schneelage machen wir alternativ eine klassische Bergtour an einem Südhang im Tannheimer Tal.
So. – Do.
07.04. – 11.04.
KT
Mehrseillängentouren um Arco
Horst Glaß, 0176 31401596
.
Anmeldeschluss: 15.03.2019
Teilnehmer: max. 4
Treffpunkt: nach Absprache
Ausrüstung: komplette Sportkletterausrüstung einschließlich Helm und mobilen Sicherungsmitteln (Schlingen, Keile, Friends)
Anforderungen: Die Touren umfassen 6 bis 15 Seillängen bei kurzen Einstiegswegen und in der Regel unproblematischen Abstiegen. Die Absicherung ist gut aber nicht durchgehend mit Bohrhaken wie beim reinen Sportklettern. In fast allen Touren kommen Stellen im IV. Schwierigkeitsgrad vor. Die Anfahrt erfolgt mit PKW. Die Übernachtung ist in Ferienwohnungen geplant. Die Tourenlänge sollte noch Raum bieten, um die Annehmlichkeiten, die das schöne Städtchen Arco bietet, zu genießen.
Montag,
08.04.2019
Landtagsbesuch mit Baustellenbesichtigung  Stuttgart 21
Martin Rivoir, martin.rivoir@dav-ssvulm1846.de
.
Anmeldeschluss: 28.02.2019
Teilnehmer: max. 20
Treffpunkt: 10.00 Uhr, Hbf Ulm
.
Besuch im Landtag ohne Plenarsitzung, anschließend Baustellenbesichtigung (14.- €)  im Stuttgarter Hauptbahnhof
Samstag,
13.04.2019

ST

Hallo Fels
Götz Waidelich, 0731 6028504
.
Anmeldeschluss: 15.03.2019
Teilnehmer: max. 3
Treffpunkt: 6.00 Uhr, Klosterhof Ulm-Söflingen
Ausrüstung: komplette Kletterausrüstung für Mehrseillängenrouten im Gebirge, Wanderschuhe mit denen man Schneefelder queren kann
Anforderungen: Kondition für rund 1,5 Std. Zustieg und 8 Seillängen klettern. Beherrschen des V. Grads im Nachstieg. Beherrschen der Abseiltechnilk. Der Zustieg ist wahrscheinlich noch nicht komplett schneefrei.
.
Tannheimer Tal, Donautal oder Blautal – Hauptsache Fels! Je nach Witterungs- und Schneeverhältnissen soll es in eine warme und schneefreie Tannheimer Südwand oder alternativ ins Donau- bzw. Blautal gehen. In den Tannheimern kann man im April schon häufig im T-Shirt inclusive Blick auf die schneebedeckten Gipfel der Umgebung klettern – ein ganz besonderes Vergnügen. Diese Tour ist auch geeignet für Einsteiger ins Mehrseillängenklettern.
Sonntag,
14.04.2019
ST
Mit Ski und Rad ins Allgäu
Jörg Schöpperle, 07392 7006394
.
Anmeldeschluss: 29.03.2019
Teilnehmer: max. 5
Treffpunkt: nach Absprache
Ausrüstung: Fahrrad, komplette Skitourenausrüstung, LVS,Sonde,Schaufel
Anforderungen: Kondition für ca. 400 Hm Rad und ca. 1000 Hm Ski
.
Von Hinterstein mit Fahrrad und Ski ans Giebelhaus, von dort mit Ski je nach Verhältnisse auf den Schochen.
Mittwoch,
17.04.2019
Berglerabend
20 Uhr, Gartenheim Laupheim
Montag,
22.04.2019
W
Blütenwanderung südlich von Bodnegg
Siegfried Wehrle, 07351 80123
.
Anmeldeschluss: 20.04.2019
Teilnehmer: max. 20
Treffpunkt: 12.00 Uhr, Parkbad Laupheim
Ausrüstung: Wanderausrüstung
Anforderungen: ca. 3-stündige Wanderung
.
Von Bodnegg aus wandern wir in südlicher Richtung vorbei an unzähligen Streuobstwiesen bis Hinteressach zum berühmten Hexenhäusle. Zurück in Bodnegg werden wir noch den Friedhof besuchen, von wo man einen besonders schönen Blick auf Alpen und Bodensee hat.
Do. – So.
25.04. – 28.04.
SHT
Viertausender im Wallis
Michael Scharpf, 07305 23446
.
Anmeldeschluss: 24.03.2019
Teilnehmer: max. 5
Treffpunkt: 5.00 Uhr, Parkbad Laupheim
Ausrüstung: komplette Skitourenausrüstung, Lawinenschaufel, Sonde, digitales VS-Gerät, Sitzgurt, Steigeisen und Eispickel
Anforderungen: mittelschwere Skihochtouren mit bis zu 6 Std. Aufstieg, 1300 Hm
.
Ausgangspunkt ist Saas Fee im Wallis. Als Stützpunkt dient uns die Britanniahütte 3030 m. Highlights dieser Ausfahrt sind die Besteigung von Strahlhorn 4190 m, Allalinhorn 4027 m und Alphubel 4206 m.
Sa./So.,
27.04. – 28.04.

KT

Sportklettern im Frankenjura
Harald Schick, 0173 6790346
.
Anmeldeschluss: 22.04.2019
Teilnehmer: max. 5
Treffpunkt: 6.00 Uhr, Donaubad, Neu-Ulm
Ausrüstung: Kletterausrüstung für Klettergarten, evtl. Schlafsack für Pension
Anforderungen: Klettern im Klettergarten. Umgang mit dem Sicherungsgerät
.
Geplant ist dieses Mal das Pegnitztal, wo wir dann in der Gegend bei Hartenstein in einem Gasthof übernachten werden. Für die entsprechende Felsen richte ich mich nach den Teilnehmern, so ist die Ausfahrt auch für Felsanfänger geeignet.
Sonntag,
28.04.2019

W

Von der Salmaser Höhe zum Bühler Hafen
Karin Hauber, 07392 704528
.
Anmeldeschluss: 26.04.2019
Teilnehmer: max. 15
Treffpunkt: 7.00 Uhr, Parkbad Laupheim
Ausrüstung: festes Schuhwerk, Wanderausrüstung
Anforderungen: Gehzeit 5,5 Std., Länge 15 km, 600 Hm
.
Vom Parklatz in Bühl fahren wir mit dem Bus nach Wiedemannsdorf. Von dort starten wir die Tour zur Salmaser- und Thalerhöhe. Auf dem Kamm oberhalb des Alpsees wandern wir zurück zum Bühler Hafen.
Veröffentlicht unter 04 April | Kommentare deaktiviert für April 2019